Dickes Kissen....

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von nori25 24.12.09 - 09:57 Uhr


zum zudecken im kinderwagen gesucht. wo bekommt man

denn sowas?

hab kein plan.

danke für eure hilfe und schöne festtage.

nori#sonne

Beitrag von blockhusebaby09 24.12.09 - 10:08 Uhr

Hallo
Schau mal bei Babybutt,Babywalz,My Toys u.s.w.
nach Säuglingskissen die gibts eigendlich bei jeden Babyausstatter.
Passende Bezüge findest Du dort meißt auch.
Die sind leichter als normale Kopfkissen und vor allen waschbar.

Ganz liebe Grüße

Beitrag von ostseemama 24.12.09 - 10:08 Uhr

moin moin!
Ich habe meins im bettenlager gekauft!Aber ich muss dazu sagen es ist ein einfaches Daunenkissen was andere leute sich ins bett legen gg!
Haben bei uns in der familie alle gemacht und alle kinder sind gesund!(Nur für den fall das jemand sagt das ist aber nicht gut)

Frohes fest
Bianca

Beitrag von mone29 24.12.09 - 10:29 Uhr

Wie haben auch ein normales Daunenkissen für Sarah und das wird sie dann auch später als Kopfkissen nehmen !!! Das haben wir bei Jonas auch gemacht !!! Erst kam es als zudecke in den KIWA bei ihm und dann hat er es wie er 2,5 Jahre war und sein grosses Bett bekommen hat als Kopfkissen bekommen !!! Und er ist auch gesund und hat davon keine schäden bekommen !!!;-) Wo die Kissen her sind weiss ich aber leider nicht !! Die hat meine Schweidermutter zur Geburt geschenkt !!!

Lg mone mit Jonas 06.10.2006 und Sarah 05.09.2009

Beitrag von kathrincat 24.12.09 - 11:29 Uhr

kaufland, bettenladen, möbelgeschäfte, ca 10 euro microfasserkissen, die sind super leicht waschbar und trocken schnell, und es gibt auch welche wo man die füllung rausmachen kann, so kann man das kissen den temp. anpassen.

Beitrag von dreamer87 24.12.09 - 11:35 Uhr

Hallo,

ich habe ein Babykissen im Dänischen Bettenlager gekauft (gibt es die überall?)
Normale Kissen sind zu schwer.
Mein Kissen wiegt 250g... schwerer sollte es nicht unbedingt sein. Es hat meinen Kleinen trotzdem kuschelig warm gehalten, auch nach 2 Std. Spaziergang bei -16°C :-p

LG Anja

Beitrag von blockhusebaby09 24.12.09 - 11:43 Uhr

Ja ich hatte beim ersten Kind auch ein normales Kopfkissen
fand das aber zu schwer und zu dick.
Das musste dann ein paar Federn lassen und dann gings.
Die Säuglingskissen find ich aber besser weil sie halt sehr leicht und anschmiegsam sind und vor allen bei 60°C waschbar(aber nur wenn man einen Trockner hat)
Und bei Walz und Butt kosten die auch keine 20 € hab ich gerade mal nachgesehen.Leider bekomme ich den Link hier nicht rein.
Die Mikrofaserkissen also ohne Daunen finde ich nicht so gut geeignet da sie sich schlecht anschmiegen.
Die hab ich auch schon mal probiert.

Liebe Grüße#herzlich

Beitrag von canadia.und.baby. 24.12.09 - 12:42 Uhr

habe meins noch nicht einmal genutzt , selbst bei -12 ° war es irgendwie zuviel!

Nimm lieber 2 Kuscheldecken :D

Beitrag von habibti1208 24.12.09 - 12:52 Uhr

hi und frohe weihnachten!

also ich hab mir gestern bei gebers in gelsenkirchen gekauft! extra für baby's! es wiegt 250g und hat 49,95euro gekostet!
hat sogar diese kammern damit sich besser ums baby schmiegen soll und man kann trotzdem den windschutz drüber machen und das baby ist nicht so eingeengt!

glg

Beitrag von a.m.b.e.r 24.12.09 - 13:31 Uhr

Das ist ein stinknormales Kopfkissen in Größe 80x80. Gibt es überall. Würde aber ein superleichtes nehmen.