Kann jemand von euch dänisch?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von chou99 24.12.09 - 11:33 Uhr

Hallo!

Ich bräuchte eine Übersetzung von dänischen Forumsbeiträgen.
Link: http://www.bilbasen.dk/forum/koeber-fra-england_ID102787.htm

Es geht um die Zusammenhänge der Telefonnummer 447024030633
und der dänischen EMailadresse von limduffy.
Wird dort eher positiv geredet?

Grüße und Danke

Nicole

Beitrag von colle 24.12.09 - 12:03 Uhr

hallo

meinst du es macht sich jetzt jemand die mühe und übersetzt dir alles?
findest du es in ordnung hier telefonnummern zu posten?#augen

schöne feiertage

olle colle

Beitrag von chou99 24.12.09 - 12:12 Uhr

Hallo!

OK, die Telefonnummer hätte ich mir auch sparen können.
Ansonsten habe ich hier auch schon Texte für andere aus dem französischen übersetzt und wie ich auch schrieb wollte ich nur einen Allgemeintenor.
Habe die Seite aber jetzt mal durch eine Übersetzungsmaschine von Google laufen lassen und es ist ein Betrüger. Bis jetzt wohl hauptsächlich mit Autos und jetzt halt auch mal nen Pferdeversuch :-(

Grüße
Nicole

Beitrag von sniksnak 24.12.09 - 13:23 Uhr

Jau... Aber es mangelt etwas an Zeit heute.

Wieviel Geduld haste? ;-)

Beitrag von chou99 24.12.09 - 13:26 Uhr

Hallo!

Jede Menge ;-) Ich gebe zu der Tag ist etwas dumm gewählt... Aber die Anfrage kam erst heute.
Aber wie gesagt Google Übersetzung spuckt den Herrn eher als Betrüger aus und Pferd weg und kein Geld wäre nun auch doof.

Grüße
Nicole

Beitrag von sniksnak 24.12.09 - 13:30 Uhr

Ich guck mir das nachher mal an (oder vielleicht auch morgen).
Gib nochmal bescheid, was genau du übersetzt haben musst!

Beitrag von chou99 24.12.09 - 13:53 Uhr

Vielen Dank!

Im Prinzip die Textstellen in denen die Mailadresse und/oder Telefonnummer vorkommen im Hinblick darauf ob der Herr integer ist.
Und morgen ist wahrlich früh genug.

Grüße
Nicole

Beitrag von gunillina 24.12.09 - 15:06 Uhr

Nein, da wird NICHT "positiv geredet". Es geht vielmehr um Betrug. Einem Autoverkäufer wird ein Check zugeschickt, der nicht gedeckt ist, der Verkäufer soll sein Auto dann an eine Reederei/Spedition geben und es wird dann wohl verschickt.
Ich habe mir jetzt nur den einen Text durchgelesen, in dem von einem David die Rede war, der einem Autoverkäufer eine Mail mit den oben genannten Informationen geschickt hat (er würde einen Check für das Auto schicken, dann eine Adresse von einem bestimmten Spediteur etc.). Andere Verkäufer/Betroffene haben dann wohl die Erfahrung gemacht, dass diese Checks nicht gedeckt waren.

So viel dazu. Warum interessierst du dich dafür? Solltest du da eine genaue Übersetzung benötigen, dafür habe ich jetzt keine Zeit, tut mir leid.

Beitrag von chou99 24.12.09 - 15:40 Uhr

Hallo!

Danke auch dir!
Ich habe ein Pferd zum Verkauf stehen und dieser Herr oder Dame hat sich auf die Annonce gemeldet.

Grüße
Nicole

Beitrag von gunillina 24.12.09 - 15:08 Uhr

Ach, jetzt habe ich weiter gelesen, du weisst schon, dass das um Betrug geht. Dann ist ja alles klar!
Frohes Fest!