Nichts zum Binden da*schock*

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von mawue 24.12.09 - 12:38 Uhr

Hallo an alle!

Ich hab für heute ein tolles Rezept für Entenbraten...jetzt hab ich gesehen, dass ich die Flügel festbinden muss (ist meine erste Ente#hicks) nur hab ich jetzt nichts zum binden da#zitter....ist es schlimm wenn ich es nicht binde oder fällt das dann alles auseinander?
Möchte doch das alles schön wird#verliebt
Danke für antworten und allen frohe Weihnachten!

Gruß mawue

Beitrag von silber0605 24.12.09 - 12:46 Uhr

Hallo,

hast du kein normales Garn? Also womit man socken stopft? #schein das nehme ich immer und klappt wunderbar :-)

LG
Silvia

Beitrag von mawue 24.12.09 - 12:50 Uhr

echt ja? Ist das nicht zu dünn? Ja sowas hab ich da*freu* dann probier ich das, vielen Dank!#ole

Beitrag von gedankenspiel 24.12.09 - 14:31 Uhr

Ich nehme immer Sternchenzwirn.
Der ist schön fest und den weißen findet man hinterher gut wieder :-)

LG,
gedankenspiel

Beitrag von rienchen77 24.12.09 - 15:01 Uhr

hol dein Nähkasten her... da find sich schon was...