Größe des Embryos???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sheela84 24.12.09 - 13:26 Uhr

Ich war am Freitag beim FA....war da eigentlich dann in der 10 ssw. Als er schaute, wie groß mein Krümel sei,
sagte er, 2,2cm.
Er stufte mich dann vier Tage zurück und ich war dann wieder in der 9 ssw :-(.
Dabei waren wir uns sehr sicher, wann der Eisprung war (selbst der Frauenarzt mittels Monitoring und Bluttest)

Ich hatte mal gegoogelt und sehe immer nur grobe Tabellen.
Wisst ihr noch, wie groß eure Krümel in der 10 ssw waren?

Ich mache mir totale Sorgen, denn seit zwei Tagen habe ich überhaupt keine Beschwerden mehr, vorher sehr viel mit Übelkeit zu tun gehabt.....das kommt da eben noch zu.

LG

Beitrag von frische 24.12.09 - 13:31 Uhr

Genau 22mm hatte ich bei 8+6! Siehe VK :-)

Alles gut!!! :-)
LG Christina

Beitrag von sheela84 24.12.09 - 13:36 Uhr

Hmmm komisch.......ist ja auch anders als bei mir.
Was haben die Ärzte denn für Tabellen? #kratz

Beitrag von nayita 24.12.09 - 13:35 Uhr

Meine war bei 8+2 17 mm #stern

Beitrag von hardcorezicke 24.12.09 - 13:39 Uhr

huhu meins war in der 10ten woche 2,3 cm.... und aufm ultraschall die vermessung war zeitgerecht..und wurde nicht zurückgestuft

also kein grund zur panik

Beitrag von sheela84 24.12.09 - 13:53 Uhr

Ich glaub, dann mache ich mich wohl verrückt......#klatsch
danke euch, für die lieben Antworten!

Beitrag von nico13.8.03 24.12.09 - 14:03 Uhr

HUHU

Ich war bei 9+2ssw beim Doc da war mein Krümmel 2,3cm groß-mir wurde nicht gesagt ob es zu klein oder zu groß sei.

LG niki+krümmel 12+2ssw

Beitrag von daisy90 24.12.09 - 15:31 Uhr

huhu ich bin heute 10+2 war eigentlich +3 aber heute eintag zurück gestuft worden weil das kleine nur 3,5 cm groß ist

lg

Beitrag von aradina 24.12.09 - 16:12 Uhr

Hallo Sheela,

mach dir keinen Kopf drum, ob du vor oder zurück gestufst wirst, wichtig ist das mit deinem Krümelchen alles ok ist :-)
Ich wurde auch beim zweiten US zurückgestuft und danach war der Kleine jedesmal wieder beim 1. Termin und nicht beim korrigierten. Von daher, gib nicht zuviel auf die Maße und Woche. Nicht umsonst sagt man/frau ET +/-2 Wochen :-)

Ausserdem sind die Messungen Schätzwerte und da kann der Arzt sich sehr schnell mal eben um einen mm vermessen und schon stimmt die Größe nicht mehr :-)

Genieß die Schwangerschaft und freu dich *lächel*

Frohes Fest,
Dina