Bubennamen von meinem Mann....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sessy 24.12.09 - 13:47 Uhr

.....er findet Noah gaaaaaaaaaaaaaaaannnnnnnnnnnnnnnnz toll aber ich kann mich noch nicht so damit anfreunden da unser Sohn Elias heisst und wenn sein Bruder Noah heissen würde dann haben wir Boris Becker Kinder die haben den selben Namen :-[:-[:-[:-[
ich meine ich finde den Namen gar nciht so schlecht aber ich hab dann immer Boris Becker im Kopf !!!!!!!
Versteht ihr mich,ist doch doof oder?

Frohe Weihnachten wüschen wir euch noch und einen guten start ins neue Jahr
#verliebt

sessy mit Elias(4)an der Hand und Bubi 26ssw im Bauchi

Beitrag von estrela69 24.12.09 - 13:59 Uhr

Also ich denke, das sind vielleicht doch nur die Klatschblatt-Leser, denen das auffällt, oder? Ich hätte jetzt nicht gewußt, daß die Kinder von Boris Becker so heißen... Außerdem: hat der nicht noch eine "Besenkammer-Tochter" und wird der nicht irgendwie nochmal Vater???#kratz

Muß wohl mal wieder mehr Klatschblätter beim Doc im Wartezimmer lesen, hihi. Leider lassen die mich in letzter Zeit kaum warten, grrrr:-p!

Nimm die Namen, ist doch Euer Leben, und Namen sind für alle da!!

Frohe Weihnachten,

Chrissi#klee

Beitrag von anibur 24.12.09 - 14:03 Uhr

unsere Nachbarskinder heißen Yannick und Noah... wie der Tennisspieler... das fand am anfang jeder witzig und es fiel auch einigen auf aber dann lies das irgendwann auch nach... ich denke nicht dass das ein problem ist.

sind doch beides recht schöne namen
und wenn jemand sagt: so heißen doch die becker söhne, kannste immer noch sagen: ECHT? wusst ich garnicht ;-)

Frohes fest!

Beitrag von kroenchenprinzessin 24.12.09 - 14:01 Uhr

Hätte jetzt nie an den Becker gedacht, weil ich auch gar nicht weiß wie dem seine Kinder heissen.
Genauso wie ich vor Urbia nicht wusste das die Klum wohl ne Leni hat #rofl

Wie wäre es denn mit einer alternative? Noel z.B.? ;-)
Oder Noris? Hat mir jetzt die Suchmaschine bei http://www.firstname.de raus geschmissen :-)

Viel Glück bei der Suche!!

LG Becky mit BabyBoy#klee36.SSW und #klee#klee#klee#blume an der Hand!
http://babymuecke.unsernachwuchs.de/home.html

Beitrag von zaubersonne 24.12.09 - 14:02 Uhr

Hallo Sessy!

Nimm dir doch mal ein paar Tage Zeit und befasse dich mal mit dem Namen und denke dabei immer an deinen Krümel im Bauch.

Ich hatte auch bestimmte Assoziationen bei unserem ausgesuchten Namen. Aber mittlerweile denke ich,wenn ich den Namen ausspreche oder dran denke, einfach nur noch an meinen Sohn!!

Vielleicht gehts dir auch genauso,dass du Boris vergessen kannst.

Ich find den Namen übrigens sehr schön!


LG
Anja (26.SSW)

Beitrag von anibur 24.12.09 - 14:04 Uhr

unsere Nachbarskinder heißen Yannick und Noah... wie der Tennisspieler... das fand am anfang jeder witzig und es fiel auch einigen auf aber dann lies das irgendwann auch nach... ich denke nicht dass das ein problem ist.

sind doch beides recht schöne namen
und wenn jemand sagt: so heißen doch die becker söhne, kannste immer noch sagen: ECHT? wusst ich garnicht

Frohes fest!