Warum wünschen alle schon Frohe Weihnachten? Ist doch erst morgen!

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von windelfang 24.12.09 - 14:21 Uhr

Müsst Ihr eigentlich alles nachmachen?
Nur weil einer fälschlicherweise *frohe Weihnachten+ wünscht, müssen es alle gleich nachmachen, so ein Blödsinn, wenn man nicht einmal darüber nachdenkt!

ICH WÜNSCHE EUCH TROTZDEM EIN FROHES FEST UND EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR ! ! !

1. finde ich es total nervig, wenn hier jeder einen Thread aufmacht um allen Frohe Weihnachten zu wünschen

2. Ist doch noch garnicht Weihnachten... heute ist nur Heiligabend mit Bescherung, aber Weihnachten ist erst morgen und übermorgen, warum versteht das eigentlich keiner??? #gruebel

Naja es gibt ja immer Leute die meinen, sie wissen es besser #klatsch und müssen allen anderen alles nachmachen!

lg #paket Schade, dass es bei uns nicht so ist wie in den USA, da gibts erst an Weinhachten die Geschenke, dann würden sich in Deutschland auch nicht alle schon vorher so verrückt machen!

PS: Den Thread habe ich nur eröffnet, weil heute eh keiner mehr sein Album reinsetzt und somit auch nicht viel nach unten rutschen kann! :-p

Beitrag von nebula 24.12.09 - 14:24 Uhr

Na, ich frage mich nun wer hier der besserwisser ist ;-)

#pro Nur gut das du nicht zu denen gehörst die zu frohen Wünschen einen Extra Thread eröffnen müssen.


Einen schönen Heillig Abend.

Beitrag von danyy27 24.12.09 - 14:28 Uhr

Weihnachten, auch (Heiliges) Christfest genannt, ist das Fest der Geburt Jesu Christi.

Festtag ist der 25. Dezember, der Christtag, katholisch Hochfest der Geburt des Herrn, dessen Feierlichkeiten am Vorabend, am Heiligabend (auch Heilige Nacht, Christnacht, 24. Dezember), beginnen. Er ist in vielen Staaten ein gesetzlicher Feiertag und Auftakt der Weihnachtsferien; in Deutschland, Österreich und vielen anderen Ländern kommt als zweiter Weihnachtsfeiertag der 26. Dezember hinzu, der in der römisch-katholischen und der alt-katholischen Kirche als Stefanitag begangen wird

wie du siehst beginnt das fest am 24. und daher wünscht man sich eben auch ein frohes fest
was ist denn dein problem?

lg dany bei der übrigens erst morgen früh bescherrung gefeiert wird

Beitrag von sally290484 24.12.09 - 14:40 Uhr

Das hättest du dir auch sparen können. #kratz Ich wüsche auch allen ein schönes Weihnachtsfest. Ob heute morge oder übermorgen!

Beitrag von thamina 24.12.09 - 14:44 Uhr

"PS: Den Thread habe ich nur eröffnet, weil heute eh keiner mehr sein Album reinsetzt und somit auch nicht viel nach unten rutschen kann!"

Und weil DU der Besserwisser bist und jedem hier unbedingt zeigen musst was du alles weißt.

Erbärmlich finde ich das!!

Beitrag von fleckchen73 24.12.09 - 14:48 Uhr

ich werf dir gleich ein ei an den kopp!


#rofl:-p

Beitrag von sabsstyle 24.12.09 - 15:39 Uhr

....ha#rofl gebe mir bitte auch eins...ich treff sie bestimmt *zwinker*#herzlich

Beitrag von holidaylover 24.12.09 - 15:01 Uhr

na hauptsache DU wünscht heute schon EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR #klatsch

Beitrag von windelfang 24.12.09 - 15:13 Uhr

#rofl Wie gut dass ich wusste, dass diese Antwort kommt, aber einen guten Rutsch wünscht man dann, wenn man denkt, dass man den Jenigen zum letzten Mal hört oder sieht bevor es soweit ist, dies sollte aber frühstens nach dem 4. Advent passieren :-p

Bei Weihnachten ist es nur so, weil es ein Fest wie der GEBURTSTAG ist und logischerweise gratuliert ja keiner schon einen Tag vorher oder???

WOW es ist immer wieder herrlich zu sehen, dass auf solche Threads eher geantwortet wird als auf HILFE! oder FRAGE! Threads wo es wirklich mal nötig wäre, denn in den anderen Foren gibt es wirklich auch kurz vor Weinachten noch verzweifelte Menschen, die gern Antworten auf Ihre Fragen bekommen würden!!!

Schönen Abend noch!

Bei uns findet die Bescherung übrigens auch erst morgen früh statt, so wie es sich gehört ;-)

Beitrag von holidaylover 24.12.09 - 15:17 Uhr

>Bei uns findet die Bescherung übrigens auch erst morgen früh statt, so wie es sich gehört<

glaubst du tatsächlich, das maß aller dinge zu sein, um zu wissen was "sich gehört"? #kratz
jedem das seine!

Beitrag von sabsstyle 24.12.09 - 15:37 Uhr

...ja das denkt sie!

sie denkt es aber nur ;-)

Beitrag von blume-99 25.12.09 - 11:03 Uhr

bei uns in deutschland "gehört es sich" am 24. zu bescheren.
man muss nicht jeden scheiß aus den usa übernehmen....

Beitrag von windelfang 24.12.09 - 15:15 Uhr

Ja ich bin ein Besserwisser, das kann ich gut und gern von mir bahaupten, aber ich würde nie darauf bestehen Recht zu haben, wenn ich mir nicht zu 100% sicher wäre #huepf

FROHE FEIERTAGE :-p Ich hab nun Besseres zu tun...

ZITAT ANTWORT AN holidylover (wen sonst?)

#rofl Wie gut dass ich wusste, dass diese Antwort kommt, aber einen guten Rutsch wünscht man dann, wenn man denkt, dass man den Jenigen zum letzten Mal hört oder sieht bevor es soweit ist, dies sollte aber frühstens nach dem 4. Advent passieren :-p

Bei Weihnachten ist es nur so, weil es ein Fest wie der GEBURTSTAG ist und logischerweise gratuliert ja keiner schon einen Tag vorher oder???

WOW es ist immer wieder herrlich zu sehen, dass auf solche Threads eher geantwortet wird als auf HILFE! oder FRAGE! Threads wo es wirklich mal nötig wäre, denn in den anderen Foren gibt es wirklich auch kurz vor Weinachten noch verzweifelte Menschen, die gern Antworten auf Ihre Fragen bekommen würden!!!

Schönen Abend noch!

Bei uns findet die Bescherung übrigens auch erst morgen früh statt, so wie es sich gehört ;-)

Beitrag von danyy27 24.12.09 - 15:34 Uhr

100% richtig liegst du aber nunmAL nicht
denn heute beginnen die festtage bereits!
also darf man auch ohne schlechtes gewissen ein frohes fest wünschen!

du solltest dich besser informieren bevor du so dagegen angehst

denn der sonntag beginnt in der kirche auch schon am vorabend!

lg dany

Beitrag von sabsstyle 24.12.09 - 15:35 Uhr

...oh man wie dämlich!!!

an WEIHNACHTEN so ne schlechte laune zu haben ist ja schrecklich,mein beileid!

#contra

Beitrag von sally290484 24.12.09 - 15:51 Uhr

Morgen Früh Bescherung? Also beim besten Willen, dass habe ich noch nieeeeeee gehört? #kratz#kratz#kratz

Beitrag von danyy27 24.12.09 - 15:55 Uhr

da hat sie nicht ganz unrecht
es ist nur hier so eingefürht worden das am 24. ist aber eigentlich ist es so das das christkind oder der weihnachtsmann in der nacht vom 24. auf den 25. kommt

allerdings finde ich das es jedem selbst überlassen sein sollte wie er es lieber feiert

wir haben auch erst morgen bescherung aber ich kenne viele die es am 24 machen unf das finde ich nicht schlimm

lg dany

Beitrag von sally290484 24.12.09 - 16:05 Uhr

Na das wusste ich nicht. Na dann hatte dieser Beitrag ja noch was gutes und ich habe noch was gelernt. ;-)

Beitrag von danyy27 24.12.09 - 16:18 Uhr

naja wenn man davon absieht in welcher art und weise sie das versucht an den mann zu brinegn;-)

lg dany

Beitrag von sally290484 24.12.09 - 16:25 Uhr

Ja das stimmt. Naja für den einen ist es ein Fest der Liebe und für den anderen ein Fest zum Zicken!

So ich werde jetzt auch zu meiner restlichen Familie fahren und Weihnachten ups Sorry Heiligen Abend feiern! ;-)

Beitrag von felizitaz 25.12.09 - 09:35 Uhr

ja das sind dann die leute die den amis es nachmachen müssen *g*

Beitrag von gruener_urmel 26.12.09 - 16:51 Uhr

Hola

ja, auch wir hatten gestern 25. bescherung
das problem ist das , hier viele deutsche wohnen und dies eingefuehrt haben, und 2. ist hier der 24. ein normaler arbeitstag .

obwohl eigendlich die geschenke erst am 06.01 kommen, heilige drei koenige

somit haben die deutschen kinder hier #klee ist gibt 2mal die bescherrung

LG feliz navidad y saludo mela

Beitrag von finchen06-08 24.12.09 - 16:43 Uhr

Aber sonst habt ihr keine Probleme#schein.. näää.... das ist der Typische Weihnachtsfrust...lach#rofl


Alles Gute euch...#pro:-p

Beitrag von bettlbauzl 24.12.09 - 21:18 Uhr

Ach, es ist doch immer wieder schön, hier in irgendwelchen Threads von Dir zu lesen :-)................; finds nur traurig, dass Du Dich nicht bei Deinen Verkäufern melden kannst #aerger

So, und hier lt. Wikipedia für eine Besserwisserin wie Dich #augen:
Weihnachten, auch (Heiliges) Christfest genannt, ist das Fest der Geburt Jesu Christi.

Festtag ist der 25. Dezember, der Christtag, katholisch Hochfest der Geburt des Herrn, dessen Feierlichkeiten am Vorabend, am Heiligabend (auch Heilige Nacht, Christnacht, 24. Dezember), beginnen. Er ist in vielen Staaten ein gesetzlicher Feiertag und Auftakt der Weihnachtsferien; in Deutschland, Österreich und vielen anderen Ländern kommt als zweiter Weihnachtsfeiertag der 26. Dezember hinzu, der in der römisch-katholischen und der alt-katholischen Kirche als Stefanitag begangen wird.

---genau lesen: dessen Feierlichkeiten am Vorabend, am Hl. Abend beginnen!!---

Bettina

Beitrag von wasnun 25.12.09 - 01:12 Uhr

Du bist die Beste.
Bist du jetzt zufrieden?
Lass doch jeden machen wie und was er für richtig hält.
#gruebel
Meinst du es gibt nicht wirkliche Probleme auf dieser Welt -als so ein Müll?
So jetzt hab ich auch Senf dazu gegeben.....:-p