Er kackt immer über die Windel!??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von knubbelbier 24.12.09 - 15:32 Uhr

Hallo Zusammen,

ich habe leider ein nicht so appetitliches Thema:-(

Mein Julian wiegt jetzt etwas über 7 kg und wir haben für Ihn die Pampers Baby Dry Größe 3 Windeln.

Meißtens erledigt er sein Geschäft morgens nach dem trinken, wärend wir mit ihm Bäuerchen machen.

Jedes Mal macht er dann sozusagen nach hinten über die Windel drüber??? Wir versuchen schon immer ihn so zu halten, dass nichts rauslaufen kann aber jedes Mal läuft es denn Rücken hoch und Body inkl. Schlafanzug sind versaut:-(
Sein Stuhlgang ist halt leider sehr flüssig aber das ist doch normal wenn sie nur Milch kriegen und dürfte doch eigentlich nicht sein??

Hat jemand von Euch das auch so??
Und was kann ich dagegen tun?Hat jemand Tipps?

Lg und schönes Fest

Beitrag von bonny89 24.12.09 - 15:42 Uhr

Huhu,
ich nehm dann immer eine nummer größer. Elias zb. Er trägt midi und ist 5 monate alt.

vill so mal versuchen.
LG

Beitrag von koerci 24.12.09 - 16:05 Uhr

Hey!! Ist das nicht normal? #kratz Kommt bei uns zwar nicht immer vor, aber ganz oft!? Ne größere Windel könnte ich nicht benutzen, weil die viel zu groß wäre...wir haben auch die 3er Pampers und die Maus wiegt 6800gr. Da kann man wohl nur hoffen, dass es in der Windel bleibt, ansonsten: umziehen :-p LG und frohe Weihnachten, Kerstin mit Inci *15.07.09

Beitrag von leona23 24.12.09 - 16:07 Uhr

Versuchs mal mit den Pampers active fit die haben dieses Flies drinnen, die halten dünnen Stuhlgang besser.
Die kauf ich für meinen Kleinen auch.

Hoffe ich konnte dir helfen

Beitrag von loona-25 24.12.09 - 16:10 Uhr

Ich benutze schon Größe 4 seit Lukas 7kg wiegt,habe die Babylove von DM und bis jetzt ist noch nichts schief gegangen. Jedes Baby hat ja auch eine andere Figur,musst du vielleicht mal ausprobieren.


LG und schöne Feiertage

loona mit Lukas*18.7.09

Beitrag von mausebaer86 24.12.09 - 16:14 Uhr

Also ich hab, als Khira noch Säugling war, von meiner Hebi den Tipp bekommen, hinten den Bund von den Pampers ein kleines Stück nach innen umzuschlagen. Klappt ganz gut-bei Alea´s Stillstuhl und auch bei Khira, wenn sie mal Durchfall hat.


LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Alea (19 Tage)

Beitrag von dreamer87 24.12.09 - 23:07 Uhr

Hallo,

versuch vielleicht wirklich mal ne größere (ab 7kg kannst du ja die 4 nehmen, wir haben die auch genommen, als Lucas noch nicht ganz 7kg gewogen hat)
Bei uns hilft das jedenfalls super.
Ab und zu kommt es trotzdem mal vor... durch die MuMi ist´s halt ziemlich flüssig ;-)

LG Anja

Beitrag von dreamer87 24.12.09 - 23:10 Uhr

Achso, wir nehme die Active Fit, die sind besser als die Baby Dry... Moltex Öko sind auch super, laufen auch kaum aus ;-)

Beitrag von hej-da 25.12.09 - 10:40 Uhr

Hallo!

Also wir kennen das Problem auch und haben dann die Größe gewechselt...seitdem ist wieder alles in der Windel und nicht am Rü#babycken