Starke unterleibschmerzen=Wehen?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lamia66 24.12.09 - 17:51 Uhr

Hallo und frohe weihnachten erstmal an alle :D

Also ich hab seid ein paar tagen ziemlich starke unterleibschmerzen mein bauch wird hart, so leichtes ziehen und es fühlt sich an ob ich jeden moment meine tage bekommen würde..als ob es so drücken würde...nur heute ist es viel schlimmer...aber mein baby ist sehr aktiv ich spür es die ganze zeit..kennt das eine von euch auch?
sind das schon wehen?
ich lag die ganze zeit im bett aber irgendwie wirds nur schlimmer umso länger ich liege hab mir jetzt ma ein fencheltee gemacht..was kann ich dagegen machen?


lg lamia (20ssw)

Beitrag von xanadoo 24.12.09 - 18:12 Uhr

Kann das vom Dickdarm kommen? Ich lag ne Woche im KH, weil alle dachten, ich hätte vorzeitige Wehen. War aber mein Dickdarm, der letzte Zeit ziemlich litt...
Das strahlte über meinen ganzen Unterleib und tat doll weh. Fencheltee ist schonmal gut #liebdrueck

LG, Katharina 20. SSW

Beitrag von lamia66 24.12.09 - 18:15 Uhr

hallo katharina

hmmm ich hoffe nur das sind keine wehen und wie du sagst nur mein dickdarm nach dem fencheltee sind sie auch irgendwie weg zum glück :)

wünsche dir noch ein schönes fest u danke für die antwort...

lg lamia

Beitrag von binci1977 24.12.09 - 18:38 Uhr

Hi!

kann ein Magen-Darm-Virus sein, aber genauso gut Wehen, vor allem, wenn der Bauch hart wird.

Nimm mal mehr Magnesium und lass es lieber vom arzt kontrollieren.

Manchmal löst eine Infektion vorzeitige Wehen aus und das ist in deiner ssw noch gefährlich.

Lieber einmal mehr schauen lassen, auch wenn es Feiertage sind.


LG Bianca 21.SSW

Beitrag von baby.2010 24.12.09 - 21:44 Uhr

hi,ich habe auch voll schmerzen bevor ich mal "gross" muss#hicks;-)musst du mal drauf achten!

es könnten wehen sein... ich habe das auch seit halbzeit ungefähr,hatte sich bis vor 3 wochen nicht auf den MM ausgewirkt.... aber gestern hat hebi untersucht...da hat sich die lage geändert#aerger
MM für fingerkuppe geöffnet,GMH verkürzt.soll viel liegen,magnesium 3fach einnehmen, wenns schlimmer wird hebi anrufen und KH "besuchen":-(

lass das lieber mal im KH abchecken, wenns net schlimm ist,darfst ja wieder nach hause:-)

alles gute, sandra 28.ssw