wann ist beste zeit um baby zu baden?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jackie-33 24.12.09 - 18:29 Uhr

sorry, ich bin erst seit ein paar tagen mutter und bombardiere euch jetzt regelrecht mit fragen. next question: wann bade ich mein baby am besten? gleich nach stillen ist ja nicht gut weil er schläft, also dazwischen extra wecken hm? na wie sonst? :) #kratz

....lg :)

Beitrag von loona-78 24.12.09 - 18:37 Uhr

hi,

fragen über fragen;-)
bist aber nicht die einzige.
man soll das baby baden wenn es wach ist. also nicht aus dem tiefschlaf reißen.
meiner ist vormittags immer schön fit und da wird dann gebadet.
ist der nabel schon ab?

lg,
loona-78&maximilian -28Tage alt

Beitrag von jackie-33 24.12.09 - 18:40 Uhr

hey du :)

danke! hm....aber wenn er wach ist will er fast immer gestillt werden. ist es also ok nach dem stillen? dann wird er aber auch müde. nabel ist noch nicht ab.

danke!! schöne weihnachten

Beitrag von mum21 24.12.09 - 19:12 Uhr

Ich habe immer am abend gebadet. Weil baden erschöpft die Babys und um so besser schlafen die Kleinen!

Und baden soll man die Süßen erst wenn der Bauchnabel abgefallen und heile ist!


LG

Beitrag von exzellence 24.12.09 - 19:31 Uhr

wir baden auch nur abends #pro

er schläft dann viel besser, ruhiger und vor allem schneller ein. ;-):-p

jaja, wir mütter wissen wie wir auch mal nen paar ruhige minuten bekomm #rofl

Beitrag von bina20 24.12.09 - 20:36 Uhr

Huhu

Erstmal herzlichen Glückwunsch hab gar nciht mitbekommen das dein süßer schon da ist,hoffe alles ist soweit gut gelaufen?!

Ich bade die kinder immer abends dann schlafen sie gut,bade sie dann auch immer mit gute nacht bad von bübchen das riecht total schön.

Du musst aber mit dem baden noch warten bis der nabel ab ist und komplett verheilt.

Hast du eine Hebamme??Die wird mit dir auch noch zusammen den kleinen baden und dir alles zeigen.

Ansonsten würde ich es auch so machen das du erst ein bisschen stillst dann baden und weiter stillen.

Ich mach es immer so das ich die kleine bade sobald sie anfäng wach zu werden,danach wird dann gegessen und sie schläft meistens schnell wieder ein,das baden läuft auch ohne viel geschrei ab ausser beim ausziehen :)

glg bina mit jeremy kjara und Lilly

Beitrag von adventicia 24.12.09 - 21:18 Uhr

Hey!
Ich kann dir sagen wie wir es hier mit den Zwillis machen, aber letztendlich musst du gucken wie du es am besten für dich und das Baby findest...
Die beiden werden erst schön gebadet und dann bekommen sie was zu essen... und meistens können sie dann im Anschluss immer gut danach schlafen... macht ja auch müde sowas..:-)
Oder wenn das Baby zu unruhig sein sollte beim baden, erst einbisschen füttern und dann baden dann sind sie meistens ruhiger und dann nachdem baden den rest, dann klappt das mit dem schlafen auch ganz gut!
Lg
Nicole mit den Zwillis (5 Wochen alt)..

Beitrag von dreamer87 24.12.09 - 23:16 Uhr

Hallo,

also wir haben anfangs immer nach dem Stillen gebadet, weil Lucas sonst nur gemeckert hat.
Natürlich sollte er dann richtig wach sein... bei uns stand das nie zur Debatte, Lucas hat von Anfang an wenig geschlafen.
Außerdem baden wir immer abends, da kann er nochmal richtig entspannen und wird auch müde.
Meine Hebamme meinte, man kann Babys auch baden, solange der Nabel noch dran ist. Ich habe ihn dann richtig trocken getupft und gut war´s. Der Nabel ist trotzdem ziemlich schnell abgefallen.

#herzlichen Glückwunsch noch und ne schöne Kennenlernzeit
LG Anja mit Lucas 23.06.09

Beitrag von kula100 25.12.09 - 00:01 Uhr

Hallo,

ich bade meinen immer abends. Und zwar gebe ich ihm erst eine Brust, damit er sich schon mal ein bisschen satt essen kann und nicht rumschreit vor Hunger. Dann wird gebadet und dann bekommt er die zweite Brust. Dann trinkt er auch mehr :-)

lg kula100