Playmobil

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von girl08041983 24.12.09 - 20:51 Uhr

Hallo und fröhliche Weihnachten


Na wer von euch durfte sich durch die Feuerwehr- und/oder Polizeistation von Playmobil ackern?
Ich kam mir irgendwie bei manchen Teil wie bei Lego-Technik vor, kann mich nicht erinnern, dass die früher auch so waren.

Unsere Jungs konnten gar nicht mehr von den Autos, Stationen etc. ablassen und wir mussten sie um 20 Uhr schon fast gewaltsam ins Bett schleifen (anscheind auch zu Recht, denn innerhalb von 5min waren sie weg;-))


Wünsche euch noch schöne Feiertage

Lg Lia,

die sich schon auf morgen und übermorgen freut, dann gibt es nämlich nur noch "Kleinteile" von Playmobil;-)

Beitrag von rhodos13 24.12.09 - 21:34 Uhr

Hallo Lia!
Mein Sohnemann hat unter anderem auch eine Polizeistation bekommen (Feuerwehr hat er bereits).
Wir haben allerdings beide von der Firma Dickie, da diese sehr stabil sind.
Normalerweise bräuchte mein Kind ausschließlich Spielsachen aus Stahl ;-)))
Liebe Grüße und frohe Weihnachten
Karin

Beitrag von girl08041983 24.12.09 - 21:42 Uhr

Huhu Karin,

unsere hat komischerweiße bis jetzt überlebt*g* Wobei ein Motorrad mittlerweile den Weg ins Haus gefunden hat*g*


Lg Lia

Beitrag von fine2000 24.12.09 - 21:52 Uhr

N´abend

Bei uns war´s die große Königsritterburg. Waren mit vereinten Kräften nach gut 2 Stunden fertig. Aber unserem Sohn hat´s Spaß gemacht. Danach wurde gespielt, und auch wie mußten ihn unter Tränen ins Bett bringen. Da war es allerdings schon 21.30h. Nun können wir endlich mal unsere Geschenke näher betrachten und entspannen.

Schönen Abend noch,
fine

Beitrag von girl08041983 24.12.09 - 22:07 Uhr

Huhu Fine,

ja so ungefähr ging es bei uns aus, wir saßen knapp 1-1,5 Std an den Stationen dran (nicht empfehlenswert, wenn man wie ich Aua im Becken und Bein hat und man erst am Montag wieder gespritzt wird).
Musste erstmal 30min auf der Couch liegen, bevor ich wieder lebendig genug zum Essen war;-)

Wünsch dir und deiner Familie noch schöne restliche Feiertage

Lg Lia

Beitrag von chaosotto0807 24.12.09 - 22:08 Uhr

hallo,

bei uns wars zwar nicht playmobil,sondern lego duplo #schein...aber der effekt war der gleiche....fast mit gewalt ins bett...#rofl#rofl...morgen gehts dann sicher nach dem aufstehen gleich weiter mit spielen..#ole

LG

Beitrag von girl08041983 24.12.09 - 22:11 Uhr

Huhu,

solange Mama und Papa noch ne Weile liegen bleiben dürfen, BITTE;-)

Lg Lia

Beitrag von chaosotto0807 25.12.09 - 20:22 Uhr

hi lia,

nachdem die kinder gestern erst spät im bett waren, haben sie eh beide bis 8 uhr geschlafen ;-)...von daher wars dann ok aufzustehen #ole.

LG mareike

Beitrag von girl08041983 25.12.09 - 21:03 Uhr

Hallo Mareike,

dass doch schön, meine haben auch so lange ungefähr geschlafen, leider der Hund nicht;-)

Lg Lia

Beitrag von jimmytheguitar 24.12.09 - 22:36 Uhr

Oh ja, meine Jungs (nur der ganz Große;-) und der 5jährige) sitzen noch am Playmobil-Piratenschiff. Irgendwie waren wir dieses Jahr etwas spät mit der Bescherung nach Kirche und Essen...

Ein Trost, der ganz kleine (6Monate) schlummert schon seit zwei Stunden. Und der Große wird bald folgen aber es MUß heute Abend noch fertig werden. Naja, glaube bald ist es geschafft. Und dann dürfen wir Eltern uns mal näher mit unseren Geschenken befassen!

Aber das ist echt teilweise ganz schöne Fiselarbeit. Aber ich darf gar nicht mitmachen, ist ja Jungssache#augen Dafür werde ich ständig gerufen um nach irgendwelchen Teilen zu suchen die angeblich fehlen...

lg

Beitrag von girl08041983 25.12.09 - 08:45 Uhr

Huhu,

ja das kenn ich, bei uns fehlt 1 Teil, ist aber nicht wirklich schlimm, weil wir die Kleinteile weggeräumt haben.

Lg Lia

Beitrag von gepard 24.12.09 - 22:36 Uhr

bei uns war es die piratentruhe von playmobil, das forsthaus mit allem drum und dran und die tierstation......



er ist 22 uhr ins bett...total k.o. und morgen wird gleich weiter gespielt#huepf

Beitrag von girl08041983 25.12.09 - 08:48 Uhr

Guten Morgen,

unsere Sachen stehen noch unberührt wieder da*G*, Wobei der Kleine auch noch schläft

Lg Lia

Beitrag von luron 24.12.09 - 22:47 Uhr

hallo...

...lisa hat die arche noah bekommen von playmobil....und ich sehe nur noch tiere, tiere, tiere...ich glaub ich werd noch davon träumen...;-)

lg jana

Beitrag von girl08041983 25.12.09 - 08:46 Uhr

Guten Morgen,

gab es denn wirklich je 2 Tiere pro Art*g*

Lg Lia

Beitrag von luron 27.12.09 - 12:06 Uhr

ja die gab es;-)

lg jana

Beitrag von buebi19 25.12.09 - 13:59 Uhr

du hattest die tiere und ich die piraten :-)

Beitrag von jeanette1985 25.12.09 - 00:05 Uhr

Huhu...

wir haben uns heute durch die Eisenbahn und das Flugzeug gekäpft...bis halb zehn hat er geschafft dann wäre er beinahe mit der Fernbedienung in der Hand eingeschlafen...aber sein Gesicht beim auspacken...herrlich....

Lg und noch schöne restliche Weihnachtstage

Jeanette und ihre 3 Männer#niko

Beitrag von girl08041983 25.12.09 - 08:47 Uhr

Hallo Jeanette,

wir mussten die Fernbedienung von den E-Autos verstecken*g* sonst wäre vorallem unser Kleiner damit auch eingepennt

Lg Lia

Beitrag von steffiw77 25.12.09 - 07:51 Uhr

Morgähn!


Die Polizei und Feierwehrstation bekam Max am 13.12. - zum Geburtstag - etliche Autos von Verwandtschaft bzw vom Christkind - und nun ist alles komplett und das Zimmer ist im ständigem Einsatz! ;-) #schein

Nur: wohin mit den vielen Millionen Kleinteilen?!?! #kratz

LG, Steffi mit Feuerwehrkind Max :-)

PS: Bin ja froh, dass die Playmobil-Autos NUR Blaulicht haben und kein "Tatütata" #huepf

Beitrag von girl08041983 25.12.09 - 08:38 Uhr

Hallo Steffi,

OHJA das bin ich auch, wir haben schon von Lego das Feuerwehrauto und das macht ja leider Geräusche*g*

Die Kleinteile so wie Waffen, Handschellen etc. haben wir gestern aussortiert und weggepackt, damit weder Kinder noch Hund ran können.

Lg Lia

Beitrag von steffiw77 25.12.09 - 08:40 Uhr

Hihi, ich hab neulich auch erstmal alles was ZU klein ist - WEG! Es fliegt eh nur rum! Später mag ich mal alles aufräumen und gucken, was wo überhaupt Platz findet!

Lego wollt ich zuerst auch - aber immer das Aufbauen....dafür hat Max keine Geduld - da war mit Playmobil lieber! ;-)

LG, Steffi

Beitrag von girl08041983 25.12.09 - 08:44 Uhr

Hihi,

also ich muss sagen, die Playmobilsachen waren schlimmer, an manchen Stellen hab ich mich gefragt, ob die evtl. auf die dumme Idee kommen sollten, die Bedienungsanleitung mit Bildern zu füllen, die nicht immer das ganze nur von vorne zeigt*g*

Die Jungs hatten auch keine Geduld, aber mit diesen kleinen Teilen zum Zusammenstecken, hätten die beiden das nicht hinbekommen, deswegen mussten ja Mama und Papa ran.

Ich hoffe es gibt heute und morgen nicht noch mehr, so kleine Teile;-)

Übrigens haben wir ein Teil welches fehlt :-(


Lg Lia

Beitrag von steffiw77 25.12.09 - 09:07 Uhr

Was fehlt euch denn????? Vllt haben wirs zuviel?!?!

STeffi

PS: Bei uns gibts heute noch das Feuerwehrboot und morgen den KRankenwagen.....

Beitrag von girl08041983 25.12.09 - 09:14 Uhr

Ich glaub wir kriegen noch die Feuerwehrautos, hab 0 Ahnung*G* Wir haben damals nur ne Liste mit den Nummern weitergegeben, damit sie nichts doppelt haben.

Uns fehlt ein Laptopbildschirm, den man mit dem Aufkleber Nr. 7 aus der Polizeistation bestückt. Ist aber nicht so schlimm, beim Feuerwehrauto war ja auch noch einer dabei;-)

Lg Lia

  • 1
  • 2