Total erkältet, brauche Tips!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sanni582 24.12.09 - 21:34 Uhr

Guten abend ihr lieben und frohe Weihnachten wünsch ich euch. Ich hoffe, ihr hattet zusammen mit euren Mäusen ein super Weihnachten.

Ich habe ein kleines Problem. Innerhalb von einer halben stunde hat Sarah die Rotze bekommen. Nase ist zu und sie bekommt sehr schlecht Luft, ist total verrotzt.

Wir haben ihr schon Nasentropfen gegeben. Habt ihr einen Tip, was wir noch machen können, damit es ihr etwas besser geht. Husten oder Fieber hat sie nicht.

Hilft es eventuell, wenn sie etwas erhöht schläft?

Liebe Grüße
Sanni

Beitrag von powercurl 24.12.09 - 21:54 Uhr

Hallo,

hatten wir jetzt auch erst. Was Du auf jeden Fall tun solltest:

Ein feuchtes Tuch übers Bett hängen (damit die Rotz Nachts nicht fest wird) und wenn Du Babix zu Hause hast, kannst Du davon ein paar Tropfen mit aufs Tuch machen.

LG

Beitrag von annleo 24.12.09 - 21:55 Uhr

Hallo Sanni! :-)

Ja, der Kopf sollte etwas erhöht liegen.
Evtl. kannst Du einen Ordner oder ein Handtuch
unter die Matratze schieben.

Außerdem kannst Du eine Zwiebel aufschneiden
und in ihre Nähe stellen.
Die ätherischen Öle lassen die Schleimhaut abschwelllen und feuchte Tücher würde ich aufhängen!

Gute Besserung und noch ein schönes Weihnachtsfest!

#niko #niko #niko

#sternannleo#stern

Beitrag von honey8319 24.12.09 - 23:03 Uhr

falls du stillst hilft auch muttermilch in die nase....

Beitrag von jacky 25.12.09 - 09:40 Uhr

Nasentropfen hatten mir viel zu viele Nebenwirkungen. Ich habe Babix Inhalat Tropfen aus der Apotheke besorgt und ihr mehrmals am Tag ein paar Tropfen auf Strampler oder Pulli gemacht. Befreit prima die Nase und ist extra für Säuglinge und Babys, die den anderen Kram wie Wick etc. noch nicht bekommen dürfen.

Beitrag von dany01 25.12.09 - 10:12 Uhr

Versuche es mal mit Kochsalz lösung,hat bei meinen super geholfen: