brauche schnell hilfe.....

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ...000 25.12.09 - 07:32 Uhr

hallo ich hatte am 21.12 einen schwangerschaftsabbruch,danach ging es mir gut,doch seit vorgestern habe unwahrscheinlich starke rückenschmerzen die sich über den ganzen körper verteilen,bis runter in die fußzehen,etwas kopfschmerzen habe ich auch:-(

kann mir jemand helfen?

oder soll ich am besten gleich im kh anrufen?


danke für die hilfe


lg

Beitrag von klara1982 25.12.09 - 07:50 Uhr

hattest du eine vollnarkose? am besten läßt du dich ärztlich beraten. nebenwirkungen können immer auftreten, aber bevor es was ernstes ist....

Wünsche dir gute besserung und noch gaaaaanz tolle feiertage#liebdrueck

Beitrag von ..000 25.12.09 - 07:52 Uhr

ja hatte vollnarkose


lg

Beitrag von klara1982 25.12.09 - 07:58 Uhr

Bei einer Vollnarkose können solche symptome auch tage später auftreten. Ist dir auch schwindlig? Hast du viel getrunken? Das hilft dem körper das narkosemittel besser auszuspülen.

Beitrag von happy-87 25.12.09 - 09:23 Uhr

Ab zum Arzt bzw. KH!

Lg