Hiiiiiiilfeee Norovirus

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dragongirl86 25.12.09 - 10:16 Uhr

Guten morgen und ein frohes Fest wünsche ich.

Also ich war gestern noch Arbeiten gewesen im Altenheim.
Und da geht der Norovirus herum.
Als ersts nur auf einer Station, das war ja nicht so schlimm, da durfte ich eben nicht hin, aber gestern bei der Übergabe wurde gesagt das mitllerweile auf allen 8 Station irgenwelche bewohner den Virus haben.
Nun haben alle Schwestern inklusive ich gleich mal nen Mundschutz angezogen und total auf die Hygiene geachten.
Aber ich habe irgendwie totaal Angst das ich mich doch anstecken könnte trotz Hygienemaßnahmen. Es haben sich nämlich doch schon 2 Kolleginnen angesteckt. Und mit Mundschutz arbeiten ist auch nich das wahre, mir ist ständig schwindelig geworden und schlecht.

Nun weis ich nicht was ich tun soll am Montag muss ich wieder arrbeiten gehen.

Ich und mein Krümel 13+1

Beitrag von gutgehts 25.12.09 - 10:33 Uhr

Also ich kenne mich damit jetzt nicht so gut aus, aber ich würde das auf jeden Fall mit einem Arzt abklären und sonst darfst du dann erst wieder arbeiten gehen, wenn der Virus wieder weg ist! Das geht ja so nicht, wenn du in der Gefahr bist, dass du dich ansteckst!

Liebe Grüße

Beitrag von xeraniia 25.12.09 - 11:06 Uhr

Huhu :-)

Ich arbeite im Krankenhaus. Als ich zum Gespräch bei der Betriebsärztin war hat diese mir gesagt, dass ich beim Norovirus oder der Schweinegrippe zuhause bleiben soll. Also wenn wir Patienten bekommen, die diese Diagnose haben. Genau das würde ich dir auch raten. Ruf auf deiner Arbeit an und melde dich krank, dann wendest du dich an deinen Frauenarzt. Dieser wird dich sicherlich "krankschreiben".
Denk an dich und dein Würmchen!!

Liebe Grüße
Xera #herzlich