Bewunderung....

Archiv des urbia-Forums Leben mit Handicaps.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Leben mit Handicaps

Stolpersteine im Leben sind manchmal überwindbar, manchmal muss man sich mit ihnen arrangieren. Hier ist der Ort, um darüber zu sprechen: Entwicklungsverzögerung beim Kind, ADHS, das Down-Syndrom, Spina Bifida, Leben im Rollstuhl ...

Beitrag von petra1982 25.12.09 - 10:26 Uhr

Bisher war ich eine stille Leserin hier, und gehöre hier auch nicht her....

Aber ich muss euch meine Bewunderung für eure Stärke mitteilen und meine Traurigkeit über manche Schicksale hier. Ich wünsche euch gerade über die Feiertage viel Kraft und Stärke #paket#niko und für alle #sternKinder zünde ich eine#kerze an.

lg

Beitrag von adrusch 25.12.09 - 15:30 Uhr

Hallo Petra
Das hast Du schön geschrieben. Ich denke das werden
die anderen auch so sehen.;-)
Es ist oft wirklich nicht einfach, aber man probiert das beste drauß zu machen.
Ich wünsche Euch auch allen Frohe Festtage #liebdrueck
Lg Andrea
Mit Stefan 17j. der Asthma und etliche Allergien hat, Adrian 11j. der mit nur einen Ohr auf die Welt kam und nur noch eine Niere hat weil sie sich ständig entzündete und nur 20 % Sehkraft hat und klein Liridon 3j der Entwicklungsverzögert in allen berreichen ist und wir lassen den Kopf nicht hängen :-)

Beitrag von petra1982 25.12.09 - 17:17 Uhr

da kommen mir die probleme bei thema erziehung so nichtig vor, und denke immer wieder wenn wir sorgen mit meinem mann seinen kidies haben, das es doch im vergleich zu schicksalen hier nichtig und lächerlich sind :-) guten rutsch schon mal ins neue jahr

Beitrag von nicola_noah 25.12.09 - 19:51 Uhr

Hallo,

Danke Dir, man kann so eine Kleine "Anerkennung" zwischendurch mal echt brauchen;-)

Nicola --- mit vielen besonderen Kindern#niko

Beitrag von herzensschoene 26.12.09 - 22:19 Uhr

vielen dank für deine lieben worte. ich bin richtig gerührt.

ich wünsche euch auch einen guten rutsch ins neue jahr.

liebe grüße maren