HILFE HILFE HILFE AKUTES PROBLEM HILFE

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von mipa81 25.12.09 - 10:36 Uhr

Huhu,

ich bin gerade ein bisserl panisch. Koche Gerade Gulasch für 12 Personen und habe nicht mehr genug Rimderbrühwürfel zum ablöschen.

Hab noch Rinderboillion zum auflösen und Gemüsebrühwürfel da.

WAS NEHM ICH DENN? Geht davon überhaupt irgendwas? Das erste Familienweihnachtsessen das ich koche und es wird nix. Ich bin kurz vorm heuelen. HILFE

Miriam

Danke danke

Beitrag von bellababy 25.12.09 - 10:47 Uhr

Hallo Miriam,

gaaaaanz ruhig bleiben! Ich würde an Deiner Stelle Rinderboillion nehmen wegen dem Geschmack.

Ich würze meistens mit Gemüsebrühe aber da Du ja schon Rinderbrühwürfel genommen hast würde ich nun beim Rind bleiben ;-)


liebe Grüße
Janine

Beitrag von mipa81 25.12.09 - 11:06 Uhr

DANKEEEEEEEEEE *Knutscher* Ich bin sonst ruhiger, aber die Verwandtschaft rückt ja nachher an ;-) Da kann man schonmal den Kopf verlieren!

Ich musste ja so eine große Klappe haben und sagen "Kommt doch dieses Jahr alle zu uns" #rofl

noch schöne Weihnachtstage

Beitrag von bellababy 25.12.09 - 12:44 Uhr

achja so ist das und dann wird es zu logistischen herausforderung *g*

also ganz ruhig bleiben! wird schon alles sehr lecker sein und wem es nicht schmeckt dem machste ein brot ;-)


liebe Grüße und einen tollen Tag

Janine

Beitrag von schnitte19840 25.12.09 - 11:10 Uhr

Keine sorge,das essen wird trotzdem ;-)


lasst es euch schmecken und mach es so wie es meine vorrednerin geschrieben hat.


lg janine