Chrsitkind hat großes Bett gebracht.

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von teddybriefmarken 25.12.09 - 11:57 Uhr

Hallo!

Wollt euch nur erzählen, das unser kleiner Sohnemann Gestern vom Christkind ein großes Bett bekommen hat. Es steht wohl noch bei uns im Schlafzimmer für den Anfang.

Ich war fest der Meinung das er nicht trinnen schlafen wird, darum haben wir auch noch das kleine stehen lassen. Er wollte kein großes Bett von Christkind bekommen, wenn wir ihm gefragt haben ob er sich eines wünscht.

Und sieh da er hat sich super gefreut und auch schon darinnen geschlafen. Er ist erst gegen Morgen zu uns ins Bett gekommen zum kuscheln.

Bin gespannt ob es so weitergeht.

Lg. Gabi

Beitrag von guppy77 25.12.09 - 19:53 Uhr

huhu

:-) fein. wird er sicher bald richtig gut drin schlafen.

mein sohn hat auch schon eines zu stehen.
erste tage hatten wir zusätzlich das reisebett stehen.
musste auch in der nacht es 2 mal nutzen, weil er einfach nicht im bett liegen blieb. jetzt klappts super schon. er will aber das ich beim einschlafen abends noch bissle an seinem bett bleibe und dann macht er augen zu und ich kann bald aus dem zimmer. heute ist er fast sofort eingeschlafen als ich ihn hinlegte.

früh kommt meiner gegen 6.30 in mein zimmer und steht vor mir und weckt mich. den einen morgen hats sogar mit kuscheln geklappt und er ist bis 7.30 eingeschlafen in meinem bett :-) wie zu alten zeiten.

lg guppy + julien 14 monate