saures aufstossen was hilft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mija81 25.12.09 - 12:03 Uhr

hallo zusammen

ich habe seit gestern immer so ein saures aufstossen richtig unangehnem.ich bin momentan 20+3 .

wisst ihr was man dagegen tun kan?

vielen dank schöne weihnachten aus der schweiz

lg mija

Beitrag von hardcorezicke 25.12.09 - 12:05 Uhr

huhu

ich habe von einigen hier gelesen das milch gut helfen sollte..

Beitrag von kleinundrund 25.12.09 - 12:06 Uhr

Hallöchen,

mir hat damals immer Heilerde geholfen - das kann man in der Apotheke kaufen und das gibt es einmal als Ultrafeines Pulver oder als Tabletten.

Ich hab das Pulver genommen, aber das kostet ein wenig Überwindung! In etwas Wasser oder Tee angerührt sieht und schmeckt das wie Erde/Schlamm, hilft aber zuverlässig und ist völlig natürlich!

Rennie, Nüsse, kalte Milch, etc. haben bei mir rein gar nichts gebracht!

Grüßle,
kleinundrund mit Benedikt im Bauch (ET-9)

Beitrag von hase2101 25.12.09 - 13:45 Uhr

Hallo Mija,

mir hilft eiskalte Milch immer sehr gut. Aber so wie gestern (...nach einem Essen, das nicht wirklich Schonkost war #schein ) brauchte es dann doch eine Riopan (dieses Gel) Das darf man nehmen, hab ich sogar im Krankenhaus gegen Sodbrennen bekommen.

Alles Liebe!
hase2101

Beitrag von adcn 25.12.09 - 13:51 Uhr

Hi Mija

Also ein Glas kalte Milch hilft bei mir immer wahre Wunder! ;-) Gegen Rennie scheine ich resistent zu sein - bringt überhaupt nix...

Gute Besserung!

Alles Liebe
Angela 37. SSW

Beitrag von kockosflocke 25.12.09 - 13:58 Uhr

hallo,

habe letztens von meiner fä den tipp bekommen gaviscon advance pfefferminz in der apotheke zu kaufen. das zeug schmeckt zwar wirklich wiederlich hilft aber sofort und wirkt wunder bin froh es hier zu haben.

lg anika

Beitrag von baby.2010 25.12.09 - 15:49 Uhr

hi,im KH sagte man mir nach 1 woche tropf,da ich nichts innehalten konnte,dass bei sodbrennen trockenes toast (ungetoastet) *oder halt weissbrot hilft.das saugt die flüssigkeit toll auf!

trotzdem schöne feiertage#freu