unsere kleine farm-kabel-morgen teil 2- wann wiederholung??

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von sommertraum0884 25.12.09 - 13:52 Uhr

Muss sagen, die serie ist schon abgedroschen... aber es war heute richtig schön mit der ganzen familie diese verfilmung zu schauen... morgen kommt teil zwei... da sind wir aber zum essen eingeladen!!
wisst ihr vielleicht ob diese folge dann abends oder so nochmals ausgestrahlt wird??
das wäre echt toll.

lieben dank und geniesst noch die wunderschönen#stern weihnachtstage.

Beitrag von danisahne24 25.12.09 - 16:44 Uhr

Aber das ist ja nicht das Original gewesen.....Mit Michael London....puhhh, ich dachte ich hätte was verpasst!

Auf deine Frage weiß ich leider keine Antwort.

LG
Dani

Beitrag von sommertraum0884 25.12.09 - 21:14 Uhr

wenn du das original magst, wirst du diese folgen auch mögen! es ist die freetvpremiere gewesen, mir hat es sehr gefallen.

Beitrag von goldtaube 26.12.09 - 12:32 Uhr

Gerade wenn man das Original mag, mag man diese Folgen nicht. Ich finde das total schlecht. Muss nicht sein.

Beitrag von dani001234 27.12.09 - 09:33 Uhr

habe gestern nur eine der folgen gesehen und das noch nicht mal ganz #augen
du hast vollkommen recht! wer das original mag, der mag diese folgen nicht wirklich ansehen!

Beitrag von sassi31 27.12.09 - 17:31 Uhr

"Original" trifft es aber nicht wirklich. Die Verfilmungen von und mit Michael Landon sind toll. Sehe ich mir immer wieder sehr gern an. Aber sie sind eben nur an die Bücher angelehnt. Diese Verfilmung war auch nicht exakt nach dem Buch, aber schon sehr nah dran. Es fehlt z. B. Carrie, die im Buch schon dabei ist und die Darstellerin der Laura ist blond, obwohl sie in den Büchern braune Haare hat.

Ich bin mit der Erwartung an diese Filme gegangen, dass ich eine (für mich) vollkommen neue Verfilmung des Buches sehe und so war es dann auch. Eine neue Verfilmung der Fernsehserie habe ich nicht erwartet.

Beitrag von dani001234 28.12.09 - 11:26 Uhr

hallo,

also eine leseratte bin ich nicht und habe die bücher auch nicht gelesen ;-)

wollte nur damit sagen, dass es ein "ungewöhnliches" bild war, "andere" schauspieler in den folgen zu sehen, denn man kennt halt nur die ingalls mit michael landon und melissa gilbert...ich jeden falls.

gruß :-)

Beitrag von sassi31 28.12.09 - 11:41 Uhr

Hallo,

das kenne ich. Man hat halt ein Bild von den einzelnen Personen und es fällt schwer, plötzlich andere Leute in den Rollen zu akzeptieren.

Ich hab die Bücher bereits als kleines Mädchen bekommen und hatte anfangs keinen Zusammenhang zu der Serie, obwohl ich diese auch kannte.

LG
Sassi

Beitrag von sassi31 26.12.09 - 23:58 Uhr

Das würde ich jetzt nicht unbedingt sagen.

Diese Verfilmung weicht schon sehr von der Fernsehserie mit Michael Landon ab. Aber sie hält sich mehr an die Buchvorlagen.

Beitrag von dani001234 26.12.09 - 08:06 Uhr

hallo,

als ich die 3 folgen über weihnachten in der tv-zeitung gesehen haben und dann noch von 2005 und tv-premiere, dachte ich auch gleich ich hätte was verpasst #schwitz
ich mag die serie nämlich total gerne gucken. hatte dann aber eine vorschau gesehen und das es dann andere schauspieler waren... naja, gestern hatte ich keine zeit, aber heute werde ich mir das mal ansehen ;-)