Das wars dann mit dem Dezember

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ela010 25.12.09 - 15:05 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=469498&user_id=884217
Was meint Ihr Experten?
Übrigens allen hier gesegnete Weihnachten und al#paketles Glück der Welt in 2010#fest#kerze

Beitrag von isilay09 25.12.09 - 15:10 Uhr

Was ist das denn für eine Blutung in dein ZB???

Beitrag von ela010 25.12.09 - 15:16 Uhr

Keine Ahnung, war heftig wie die Mens aber nur 3 Tage.
Mein Zyklus macht eh was er wil.

Beitrag von carrie23 25.12.09 - 15:13 Uhr

Hast du vorher ein hormonelles Verhütungsmittel genommen?
Wenn nicht könnte die Blutung eine Eisprungsblutung sein, dies wirst du aber erst in den nächsten Tagen merken wenn die Temperatur hochgeht.
Ich hab seit gestern keine Periode mehr und heute mein letztes Clomifen für diesen Zyklus genommen, daher ist mein ES ( vorrausgesetzt der Arzt kann am 30. auslösen ) wahrscheinlich am 1. Jänner.
Kann man besser ins neue Jahr starten?
Ich sag mir: " Wenn ich diesen Zyklus nicht schwanger werde, dann nächsten oder übernächsten" zu sehr tat es mir die letzten zwei Clomi Zyklen weh nicht positiv getestet zu haben.

lg und dir auch schöne Weihnachten

Beitrag von ela010 25.12.09 - 15:17 Uhr

Seid April bin ich ohne Verhütung. Hab die 3 Monatsspritze genommen. Das Chaos ist perfekt.
Zyklus macht was er will

Beitrag von carrie23 25.12.09 - 15:20 Uhr

Oje die Spritze soll ja heftig sein, deshalb verschreibt sie mein Arzt auch nur sehr ungern, und da kann mitunter sehr lange dauern bis sich alles erholt hat.
Ist ja auch klar, sind extrem hochdosierte Hormone.
Ich würd, an deiner Stelle, mal abwarten was sich nach nem Jahr tut.
Drück dir die Daumen dass sich alles erholt.
Ich nahm nur die Pille und bei mir hats 2 Jahre gedauert, will dir damit keine Angst machen sondern nur zeigen dass das leider oft vorkommt.