Mädchenvorname

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von anjali17 25.12.09 - 15:43 Uhr

Hallo Mädels,

wir suchen einen seltenen, aber dennoch schlichten Vornamen, der zu unserem italienischen Nachnamen "Fiore" (was soviel wie "Blume" bedeutet)passt.

Die unteren Namen gefallen uns ganz gut. Was meint ihr dazu. Habt ihr noch andere Vorschläge?

Mädchennamen:
Elena - zu häufig???
Sara - zu häufig???
Emilia - Modename?

Jungennamen:
?????

Danke.

Moni.



Beitrag von selly83 25.12.09 - 16:37 Uhr

Hallo anjali17!

Also ich finde, man sollte den Namen nicht danach entscheiden, ob er häufig oder modern ist. Es ist außerdem auch von Gegend zu Gegend unterschiedlich.

Das wichtigste ist, dass er EUCH gefällt!

Wir haben uns auch für einen häufigen, und beim Zweitnamen für einen modernen Namen entscheiden, weil sie uns eben gefallen!

Unsere Maus soll mit zweiten Namen EMILIA heißen! #verliebt

Elena find ich auch toll!!! :-)

*LG* Selly83 (23.SSW)

Beitrag von susi321 25.12.09 - 18:33 Uhr

hey..

also wir suchen den Namen auch nicht nach Mode oder häufigkeit aus, sondern NUR nach dem wie er uns gefällt...

beim Jungen schwanken wir zwischen

Jannik

und

Jonas...

beim Mädchen ists noch schwieriger..

wahrscheinlich

Lenja Marie

ich selbst heisse Sarah und finde den Namen seehr zeitlos und nicht wirklich einen Modenamen.. zumindest nicht bei uns..

glg sarah mit Lara Christina und Bauchmäuschen 22te ssw

Beitrag von kathrincat 25.12.09 - 19:01 Uhr

http://www.baby-vornamen.de/Maedchen/

Beitrag von 02091984 25.12.09 - 20:38 Uhr

Hallo liebe Moni,
also Emilia finde ich sehr schön, mein Sohn heisst Emilian Gabriel.Wäre das aber ein Mädchen geworden würde sie Emilia heissen...
wie wärs denn mit Violetta????Würde doch prima zu euren Nachnamn passen!

LG

Beitrag von danitizia 25.12.09 - 20:43 Uhr

Hallo Moni,

wie wärs mit LETIZIA?

So heißt meine Zicke :-D

Ansonsten fände ich Sara wirklich schön!

LG und noch ein schönes Fest.

Daniela

Beitrag von 24hmama 25.12.09 - 21:35 Uhr



hi

nur eins ;-)


- SARA #verliebt#herzlich

Beitrag von babyball2007 25.12.09 - 22:00 Uhr

Hallo,

vielleicht gefällt euch ja Laurentina.

So heißt unsere Tochter mit Zweitnamen.

LG

Beitrag von danitizia 26.12.09 - 19:10 Uhr

Hallo,

der Name is sehr schön, muss ich mir auf meine Liste setzen, bin zwar nicht schwanger, aber vielleicht bekomm ich ja irgendwann nochmal ein mädel...

Passt doch super:
Letizia und Laurentina....

Danke dir

LG Daniela

Beitrag von niki1412 25.12.09 - 23:33 Uhr

Hallo Moni,


Elena: da finde ich Helena natürlich schöner ;-) Zu häufig finde ich ihn nicht. Und zu Eurem Nachnamen hört sich Elena auch besser an!

Sara: finde ich gut, aber auch nicht TOP.

Emilia: ist gerade sehr beliebt, das stimmt. Hatten ihn aber auch bis zum Schluss mit auf der Liste. Emiliana finde ich auch nett. Oder: Aurora, Lucia, Luisa, Mariana. Da ihr einen recht kurzen Nachnamen habt würde mir persönlich ein etwas längerer Vorname gut gefallen.

LG Niki mit Helena #blume

Beitrag von mari75 26.12.09 - 13:09 Uhr

Hallo,
mein Schneckchen zu Hause heisst ELENA (ist 3 J.).
Der Name ist hier bei uns nicht häufig, aber wir kriegen immer zu hören, was für einen schönen Namen unsere Tochter hat :-)

Emilia kommt bei uns häufiger vor, aber auch nicht übertrieben oft.
Finde ich auch sehr schön.

Und Sara find ich zwar auch schön, aber Sara oder Sarah (ausgesprochen klingts ja immer gleich) gibt es häufig. Dessen muss man sich bewusst sein, wenn man den Namen vergibt.
Würde Sara evtl. als Zweitnamen nehmen.

LG
Mari