Kann ein test falsch Positiv sein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von m.faustmann 25.12.09 - 16:06 Uhr

Habe jetzt drei sst gemacht, an verschiedenen Tagen. Alle waren leicht positiv und einer mit morgenurin etwas deutlicher!
Habe gerade nochmal einen gemacht (hatte sowieso noch welche) und der war wieder ganz schwach??????
Mach ich mich umsonst verrückt????
Meine NMT war 19./20. dez.

Beitrag von babyboom83 25.12.09 - 16:09 Uhr

eigentlich ist strich nen strich. wie schnell hat sich den der 2. gezeigt? wenn nicht mach entweder einen digitalen oder geh gleich mal zum doc :-)

viel glück wünsch ich dir :-)

lg babyboom

Beitrag von sam35 25.12.09 - 16:10 Uhr

Falsch positiv gibts nicht. Höchstens ne VL, die ist meistens grau.
Nur wenn ich teste sind die Tests entweder schneeweiß oder aber halt posi.
#herzlich en Glückwunsch.
L
Sonja

Beitrag von xandi290 25.12.09 - 18:18 Uhr

falsch positiv gibt es leider schon wenn man eine eileiterschwangerschaft hat oder so wie bei meiner cousine die dachte sie sei schwanger weil ja grad übten und damit raus kam das sie gebärmutterhalskrebs hatte im endstadium aber man soll ja net negative denken oder

Beitrag von m.faustmann 25.12.09 - 16:16 Uhr

Ich war gelich am Dienstag beim FA. Meiner war leider im Urlaub. Urintest (glaub 50er) war natürlich noch negativ. Haben keinen Bluttest gemacht!

Beitrag von sagapo 25.12.09 - 16:35 Uhr

Hallo

Ich hatte einen 10er vom DM gemacht da tat sich nix und nach 20 min schaue ich drauf und da ist da eine Linie, lt Beschreibung die VL! Das Ganze habe ich dann wiederholt, genau das Gleiche, dann einen 50er der war negativ! Und Tatsache ist ich bin jetzt in der 16 SSW mit#baby#baby schwanger, soviel zu SST!

Viel Glück

Sagapo

Beitrag von kathi10486 25.12.09 - 18:47 Uhr

Nur wenn du nach länger als 10 min nachschaust dann spricht man von so einer genannten Verdunstungslinie ansonsten nicht.

Also dann gratuliere ich dir mal vorsichtig:)