ab wann Tee zum trinken geben?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dilekaslan88 25.12.09 - 18:14 Uhr

Ja meine Frage steht ja eigentlich schon oben...

unsere kleine ist jetzt knapp 4 wochen alt.. hat zur Zeit viel Blähungen und verdauungsprobleme.. dachte man könnte evtl bisschen tee dazu geben...

oder wa kann man sonst dagegen tun???

würd mich über schnelle antworten freuen!

GLG Derya

Beitrag von kathrincat 25.12.09 - 18:18 Uhr

überhaupt nicht, wenn du flaschen milch gibst kannst du die milch mit tee anrühren, wenn du stillst selber trinken.

Beitrag von tweety111 25.12.09 - 19:02 Uhr

Also meine Hebamme hat gesagt ich darf der kleinen auch mal ein Fläschchen Tee anbieten ... sie ist heut 9 Tage alt!

Lg tweety

Beitrag von doreen11 25.12.09 - 20:37 Uhr

oh haben auch strak unter den blähungen zu leiden... kind und eltern :-(

hier hab ich vorgestern und heute geschrieben...

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2410001&pid=15316136&bid=36

stillst du? oder Flasche?

wir geben Flasche und unsere Lösung war nun nach 2 wochen leiden eine nahrung aus der apotheke (novolac BK1) BK steht für Blähungen und koliken. Zusaätzlich tun wir sab simplex tropfen in die Flasche. und nun mache ich die milch auch mit kümmeltee.

Also ja du darfst deinem baby Tee geben :-)

Beitrag von cloud07 26.12.09 - 00:12 Uhr

Miray (Flaschenkind) hat seit dem 5.Tag immer Fenchel-kümmel-arnis-Tee mit in jede Flasche bekommen!!
Meine Hebamme hat es uns empfohlen weil sie auch so Blähungen hatte..

Wenn du stillst solltest du vor allem auf deine Ernährung achten, du kannst den Tee selbst trinken dem Baby aber auch anbieten.. Schaden tuts nicht!!