Seltsames Verhalten bei unseren Verwandten

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ciocia 25.12.09 - 18:49 Uhr

Hallo,

ich bin gerade bei meinen Verwandten im Ausland, fuer 2 Wochen. Meine Cousine hat einen 2,5 jaehrigen Sohn. Meine Tochter ist ein Jahr aelter. Irgendwie ist sie total auf eifersuechtig. Dazu verhaelt sie sich seltsam, irgendwie anders als zuhause. Sie will auch jetzt zurueck nach Hause. Will auch nicht gerne raus gehen usw. Irgendwie ist es stressig mit ihr, hab mir den Urlaub anders vorgestellt.

Kennt ihr das auch? Ab welchem Alter koennen sich die Kinder besser an eine neue Umgebung gewoehnen? Meine Eltern sind auch dabei und sie machen mir noch zuseatzlich Stress, indem sie mich dauernd ermahnen und kritisieren was das Kind angeht.#aerger

lg
eva

Beitrag von itsmyday 25.12.09 - 19:07 Uhr

Hi Eva!

Für mich klingt das so, als ob Deine Kleine nicht wegen der Umgebung verstört wäre, sondern wegen der Reisegefährten! #schwitz

Sie scheint erstmal eifersüchtig auf den kleinen Cousin zu sein, dann gibt es da auch noch Großeltern, die ihr Verhalten sicherlich für sie auch spürbar mißbilligen und dann wirst Du auch noch zunehmend ratloser......die kleine Maus muss sich sehr unwohl fühlen!! #heul

Kannst Du sie denn mal nehmen und was ganz allein mit ihr unternehmen? Und ihr dann sagen, wie toll Du es findest, mit Deiner klugen, süßen Tochter mal unterwegs zu sein? Ich würde ihr besonders viel Aufmerksamkeit schenken auch und besonders in Gegenwart der anderen. Wenn sich die Eifersucht legt, wird ihr Verhalten vermutlich wieder sein wie zu Hause. #pro

LG Itsy

Beitrag von brotli 25.12.09 - 19:43 Uhr

hallo
urlaub bei verwandten und mit eltern ist meißt auch stress und kein urlaub.
es sei denn ihr versteh euch einfach super und seit euch einig und freut euch alle auf den urlaub.

meine kinder ware nund sind gerne im urlaub und es gab nie probleme, egal ob mit 2, 3 oder 5 jahren.

zieh dich doch etwas zurück und unternimm alleine viel. schwimmbad, rausgehn, naja, schwierig wenn es drin im haus stressig ist, trotzdem noch schöne weihnachten

#paket

Beitrag von kathrincat 25.12.09 - 21:35 Uhr

wir hatten von anfang an mit fast 5 mon erster länger urlaub nie probleme,..

aber, es scheid bei euch nciht an der umgebung zu liegen sondern an den anderen personen