Bitte HILFE :-(Schmerzen in den Fingern durch Wasser?!?Was tun

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nina270488 25.12.09 - 18:52 Uhr

Hallo ihr lieben erstmal wünsche ich allen ein schönes Fest :-)
Habe seid 3tagen solche wassereinlagerungen in den Fingern das sie weh tun ohne ende ich kann nicht mal eine Selterflasche mehr ordentlich öffnen tut höllisch weh und gelingt nicht immer da muss ich meinen Mann ersteinmal Fragen!
Nachts gehen diese Wassereinlagerungen nicht einmal weg sondern wird schlimmer oder bleibt so!
Mein Zeigefinger an der rechten Hand ist immer so voll Wasser das ich den Finger nicht mal mehr richtig bewegen kann ohne das der mittel knochen an dem Finger höllisch weh tut und sich nicht mehr einwandfrei bewegen kann(ist wirkich schwer zu beschreiben als wenn der Knochen ersteinmal über wasser geht bevor er sich zum Ende der bewegung richten kann,das gnubbelt so komisch) schwer zu beschreiben!

Wie auch immer meine Hand tut extrem weh und ich bin jetz in der 34ssw und das wird bestimmt noch mehr was kann ich tun damit es weg geht oder sich lindert???
Meine FA ist auch erst am Januar wieder da!

Liebe Grüße Nina

Beitrag von chaos-queen80 25.12.09 - 19:18 Uhr

Hallo Nina,
eine gute Bekannte hatte auch Wassereinlagerung in den Beinen, Armen, Händen und Fingern. Sie klagte auch, dass sie teilweise nichtmal die Wasserflasche öffenen konnte!
Sie bekam Kompressionsstrümpfe und es wurde - meine ich - besser.
ich würde zum FA gehen. Bei der Hebi gibt es auch Akupunktur gegen Wassereinlagerung, das hab ich nach der Geburt bekommen. Bei mir kam´s Wasser nämlich danach... #aerger
Ich trage jetzt auch schon Kompressionsstrümpfe, musste für 2 Paar 26 EUR zahlen. EIn Paar ist schwarz, das andere lila. Sehen echt schön aus und das Tragegefühl ist super. Derzeit hab ich kein Wasser, einfach schmerzende Beine am Nachmittag/Abend!

LG und alles Gute

Tina (17+5)

Beitrag von delfindelfin1 25.12.09 - 20:04 Uhr

versuche mal so oft wie möglich die hände hochzulagern. auch beim spazierengehen nicht hängen lassen da dann am besten in die jackentasche stecken. kann auch guttun, wenn dein partner dir das wasser versucht aus der hand rauszustreichen!!!!!! wichtig immer von den fingern richtung arm

lieben gruß und gute besserung rebekka