Unterleibschmerzen und im Rücken unten -.-

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juliex01 25.12.09 - 18:57 Uhr

Frohe Weihnachten an alle,meins könnte echt besser sein #schmoll
hab ja nun die tage hier öfters gepostet das es mir nicht gut geht,naja nun hab ich seit gestern Unterleibschmerzen und im Rücken tuts die ganze Zeit weh,ich weiss nicht obs vllt bei den Nieren ist.ES hört nicht auf,ich weiss nicht wie ich sitzen oder liegen soll...ein wenig auf den bauch kullern geht beim schlafen aber es tut fürchterlich weh,ne tablette traue ich mir nicht z nehmen und inne klinik war ich die letzte zeit auch oft,grad erst am 23.12.
und da haben sie nix festgestellt...ich weiss echt nicht mehr weiter,ich hab schon keine lust mehr schwanger zu sein.mir zerrt das total an den nerven da ich mcih gar nich richtig mit meinem kind beschäftigen kann,vieles muss mein freund machen.nur in der warmen wanne geh einigermaße aber ich kann ja nich jedem tag biis zu3 ma baden gehen.meine rechnung wird schon besimmt mega hoch sein.
will nich ins kh ,ach man,kann doch mein freund un mein sohnemann nich alleine lassen....
euch noch ganz liebe weihnachten wünsch =)
juliex01 26 woche

Beitrag von binci1977 25.12.09 - 20:51 Uhr

Hallo!

Wir schwangeren Frauen neigen ka oft dazu, ins Hohlkreuz zu gehen. Das kann schon mal Rückenschmerzen verursachen.

Du kannst es etwas lindern, wenn du mal in den vierfüsslerstand gehst und abwechselnd eine Katzenbuckel und ein Hohlkreuz machst. Das stärkt die Rückenmuskulatur.

Wenn du z.B. bei Kochen oder Abwaschen bist, könntest du ein Bein auf eine Tritt oder Hocker stellen, so kommst du auch aus dem Hohlkreuz raus.

Versuch das mal täglich. Hat bei mir super geholfen.


LG Bianca 21.SSw