aufstossen nach Abendflasche...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ingrid29 25.12.09 - 19:45 Uhr

...hallo und guten Abend...

...mein Kleiner ist heute nach der Abendflasche sofort eingeschlafen und hat kein Bäuerchen gemacht, hab ihn auch nicht mehr wach gekriegt, er war total müde und fertig..hab ihn ins Bett gelegt und etwas seitlich gelagert...ist das ok?

Danke und glg, Ingrid

Beitrag von sinchen01 25.12.09 - 19:53 Uhr

Hallo!
Also es ist nicht schlimm, wenn das Kind nicht immer ein Bäuerchen macht! Mein kleiner macht auch nicht immer ein Bäuerchen und er schläft auch auf dem Bauch!
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen!
Einen schönen letzen Feiertag wünsche ich Dir!

Beitrag von ingrid29 25.12.09 - 19:56 Uhr

Danke, dass beruhigt mich!!! Ich kenn das nämlich gar nicht von meinem Kleinen...und jeder sagt, lass das Kind immer gut aufstossen bevor es zu Bett geht....!!! Wünsch Dir auch nen schönen Feiertag noch....glg

Beitrag von tragemama 25.12.09 - 19:56 Uhr

Hallo Ingrid,

ich finde das TamTam ums Bäuerschen eh überzogen. Das Kind bäuert auch im Liegen und im Schlaf, wenn es muss... Meine Große haben wir nie absichtlich zum Bäuern gebracht, hats nicht gebraucht, die Kleine auch nicht. Sie schläft irgendwann an der Brust ein, rülpst und schläft weiter ;-)

Andrea

Beitrag von doreen11 25.12.09 - 20:30 Uhr

hallo...

ich fand es auch immer ncht sooo wichtig...meist kam es bei meinem großen von allein als ich ihn hochnahm..aber jetzt bei meiner kleinen maus ist es sehr wichtig, weil sie sonst noch mehr bauchweh bekommt... hat die 3-monats-koliken ganz schlimm... also denke es ist unterschiedlich von kind zu kind...aber wenn es deinem kleinen nix tut, denn kommt es entweder von allein raus oder eben nicht... wenn es zwickt im bauch weil da doch noch luft ist, denn würde er sich melden :-)

schöne Weihnachten noch :-)

Beitrag von angelwings... 26.12.09 - 11:33 Uhr

Hallo Ingrid!

is nicht schlimm! wenn ihn die luft stört würd er sicher meckern...also das tut jamie auch!
ich machs jetz immer so, abends, er wird gewaschen gewickelt,schlafanzug, dann bekommt er ca 150lm, dann schau ich ob er aufstoßen muss,dann leg ich ihn ins bett, er trinkt den rest,dann is er so müde dass er nach ner min einschläft (gibt auch ausnahmen,da schreit er dann 2 stunden #schwitz)

alles liebe
angie