Frage zu Cool Twister von Nip!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von steffiherz 25.12.09 - 21:07 Uhr

Hallo Mamis!

Könnt ihr mir den Cool Twister empfehlen oder eher nicht?

Vielen Dank im Voraus.

LG Steffi

Beitrag von tragemama 25.12.09 - 21:18 Uhr

Ich find den toll und hab mich im Nachhinein geärgert, ihn in Kathrins Flaschenzeit nicht gekauft zu haben.

Andrea

Beitrag von kathrincat 25.12.09 - 21:18 Uhr

ich finde es sinnlos. mit einer thermoskanne heisen nicht mehr kochenten wasser und eine wasser mit abgekochten wasser im kühlschrank, geht es schnelle zuhause und unterwegs, einfach mit den aus der thermoskanne anrühren und mit dem aus dem kühlschrank auf menge und tempi bringen.

Beitrag von stoepsel2008 25.12.09 - 21:36 Uhr

Hallo,

ja, des ist schon ne super Sache!
Mit Thermoskanne funktioniert die Geschichte zwar auch gut jedoch haben wir uns trotzdem eine zugelegt und oft hergenommen...

Lg Tina

Beitrag von tigratatze 26.12.09 - 08:54 Uhr

Morgen Steffi,

ich hab den Twister zur Geburt geschenkt bekommen und so im Stillen bei mir gedacht "Na ja, geht mit Kanne und Kühlschrankflasche ebenso, aber was solls, der Wille zählt".

Schon nach der 1. Benutzung ist das Teil für mich zu meinem absoluten Heilligtum bei der Flaschenzubereitung geworden.

Ich liebe meinen Twister heiss und innig und bin so froh ihn zu haben.

Bei meiner Tochter vor 3 1/2 Jahren gabs das Ding noch nicht und da gig das lles auch mit Thermoskanne und Wasser im Kühlschrank zum mischen, aber der Twister spart Platz im Kühlschrank, es gibt keinen Mischunfall, einfach toll.

LG
Jessy

Beitrag von -nawi- 26.12.09 - 11:56 Uhr

Huhu,

ich kann mich meiner Vorschreiberin nur anschließen.

Das ist mit das Beste was ich in den letzten 9 Monaten angeschafft habe. Ich würde dafür ein Vermögen bezahlen. ;-)

Ehrlich das Teil ist super. Das Rumgepansche mit zwei Thermoskannen hätte mich auf Dauer genervt.

Der einzige Nachteil im Sommer: Wenn es sehr heiß ist und man lange unterwegs ist, kühlt der Twister nicht mehr so gut ab. Da muss er dann erstmal wieder in den Kühlschrank.

LG -nawi-

Beitrag von mausebaer86 26.12.09 - 12:14 Uhr

Sehr empfehlenswert ! #pro Wir haben den erste gekauft, als Khira damals 6 Monate alt war-bis dahin hatte ich gestillt und dann wollte sie nicht mehr gestillt werden und hat 2 Breimahlzeiten und den Rest Flasche bekommen.

Fand es so praktisch, wenn sie nachts dann doch mal ne Flasche gebraucht hat weil das so schnell geht mit dem Twister !


Hab ihn gebraucht bei Ebay gekauft-kannst ja auch mal auf Flohmärkten gucken !


LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Alea (22 Tage)

Beitrag von skiddydelphi 28.12.09 - 12:33 Uhr

Wir haben ihn auch und möchten ihn für kein Geld der Welt wieder hergeben!

Einfach genial das Teil - auch bzw. gerade für unterwegs.

Wirklich empfehlenswert!

Klar geht es auch mit 2 Kannen, aber das bedarf dann doch etwas Übung. Und wichtig ist ja, dass Du das Trinkpulver bei richtiger Temperatur einrührst!

Ich kann Dir nur empfehlen ihn zu kaufen!

LG
Nina