Das sperma wurde tiefeingefrohen, wer hat erfahrung ??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jaroslava 25.12.09 - 22:25 Uhr

Hallo,
ich habe eine frage.
Also in unsere CZ Klinik wurde von meinen Schatzi vorscihtselber nach einen SG das Sperma eingefrphen fals es am PU Tag sehr schlechtes Sperma geben sollte.
Meine Farge ist, gehen die spermien nicht noch mehr kaputt nach dem auftauchen?
Hat jemand Erfahrung?

Beitrag von cayuse 26.12.09 - 09:23 Uhr

wurde bei uns auch gemacht, jetzt bin ich in der 9. Woche #schwanger
Frohe Festtage,
cayuse

Beitrag von jaroslava 26.12.09 - 12:08 Uhr

glückwunsch und schöne Kugelzeit. Also wurde bei Euch das gefreuene Sperma benutzt?
Bei uns soll es nur für Notfall sein fals es am PU tag das frisch Sperma nicht gut ist und kaum gute spermien vorhanden sind. Wir lassen eine extra mikroskop untersuchung durchführen dass nur die guten und gesunde spermien genommen werden und das kostet uns extra 600 eur zu ICSI.

Beitrag von cayuse 27.12.09 - 17:40 Uhr

Bei uns war es eine IVF und wir haben auch eine zusätzliche Untersuchung gehabt, Acridinorange hierß das oder so, allerdings hat das nur knapp 300€ geskostet. Ob das eingefrorene oder das frische Sperma benutzt wurden, weiß ich leider nicht.
Euch alles Gute,
cayuse