Tipp gesucht:Ohr/Stirn Fieberthermometer

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von carmen7119 25.12.09 - 22:51 Uhr

Wer hat eine Empfehlung für mich?

LG
Carmen:-)

Beitrag von tinkahh 25.12.09 - 23:12 Uhr

Stirn- und Ohrthermometer sind eher was für die tonne. Da kannst du dich nicht drauf verlassen. Am besten ist immernoch das messen im Po.

Sorry, war jetzt keine hilfe und vielleicht auch nicht das was du erwartet hast, aber bevor du ne menge Kohle aus dem Fenster wirfst...

LG

Beitrag von carmen7119 25.12.09 - 23:27 Uhr

Danke für deine Worte!

Mir geht es einfach nur um einen Anhaltspunkt.Sollte es eine erhöhte Temeratur anzeigen werd ich leider nochmal im Po messen müssen :-(
Lasse hasst das!!!!!!

Hab mir jetzt das Braun ThermoScan IRT 4520 bestellt.

LG
Carmen:-)

Beitrag von hibbelliese 25.12.09 - 23:18 Uhr

Ich halte die Dinger auch für Unfug. Die zeigen die falsche Temperatur an. Wären nur ein sehr grober Anhaltspunkt. Im Zweifelsfall müßtest du trotzdem immer noch oral oder axillar oder anal nachmessen, je nach Alter des Kindes.
Hilft dir nur grad nicht weiter ;-)#schein (nicht böse sein).

Hast du schon über die Suchfunktion nach Empfehlungen gefahndet ?

Beitrag von carmen7119 25.12.09 - 23:24 Uhr

Danke!
Ja hab ich und hab mir nun das Braun ThermoScan IRT 4520 bestellt.
Mir geht es einfach darum das ich einen Anhaltspunkt habe und sollte es eine erhöhte Temperatur anzeigen kann ich immer noch im Notfall das tun was mein Sohn absolut die Hölle findet!

LG
Carmen :-)

Beitrag von hibbelliese 25.12.09 - 23:43 Uhr

scheint ein schwieriger Fall zu sein - dein Sohn beim Temp.messen ;-)

Beitrag von kisrett 26.12.09 - 21:42 Uhr

Hallo,
wir haben einen Thermoscan von Braun gekauft. Bei der Versandapotheke Sanicare. Der ist da viel billiger als anderswo und wir sind super zufrieden.
Entschieden haben wir uns für ein Ohrthermometer, weil wir bei Luca auch im Schlaf mal messen müssen und dann kann man ihn ja nicht jedes mal ausplümmeln...
Zudem nutzen wir das Thermometer auch im Krankenhaus. Dort wird auf jeder Station der Thermoscan genutzt. Aus diesem Grund haben wir uns ebenfalls für dieses Modell entschieden.
Siehe Link!

http://www.sanicare.de/produkte/sortiment/Haeusliche_Pflege/Thermometer_und_Zubehoer/895107-detail.html;jsessionid=006AF82659479C9B36E91902596E09EB.web6

Ich kann nichts negatives an den Thermoscan´s finden, sonst würden die nicht seit Jahren im Krankenhaus verwendet werden, sogar auf Intensiv nutzen wir die.

Gruß Kisrett

Beitrag von carmen7119 26.12.09 - 23:12 Uhr

Danke für deinen Tipp :-)

Habe das gute Stück gestern genau dort online bestellt ;-)

Hoffe mal das es eine gute Entscheidung war?!

LG
Carmen :-)