Hormonumstellung? Wäre ja schön...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenny133 26.12.09 - 00:01 Uhr

Hallo

mir war gestern morgen total übel. Ich kann noch nicht schwanger sein, weil ich am 12. erst die Pille abgesetzt habe und am 15.12. meine Mens bekam. Aber ich hab mal hier gelesen, das es einem auch durch Hormonumstellung nach der Pilleneinnahme übel sein kann. Könnt ihr mir was dazu schreiben? Krank bin ich nicht, denn nach den zwei Toilettenbesuchen gestern morgen #hicks war wieder alles gut!

Wir haben bei Nico fast vier Jahre geübt bis ich ss war und ich hoffe, das es nun schneller geht. Hibble schon meiner ersten Mens nach der Pille entgegen um zu wissen, ob der Zyklus jetzt einigermassen normal ist. Wie lange hat es bei euch nach der Pille gedauert, bis ihr den ersten ES hattet?

LG
Melanie

Beitrag von sam35 26.12.09 - 07:04 Uhr

Der erste ZYklus bei mir hat 34 Tg gedauert. Im nächsten bekam ich direkt meinen Es, nach 30Tg.
Dieses mal hatte es nach 6 ÜZ geklappt.
Davor 3J
Lg
Sonja

Beitrag von jenny133 26.12.09 - 18:21 Uhr

Danke schön!
Hört sich ja gut an!

LG
Melanie
PS. alles gute!