baby 5 wochen mit schnupfen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von redhugo 26.12.09 - 06:17 Uhr

morgen mein kleiner mann ist 5 wochen alt und hat schnupfen und es hört sich so an als hatte er seit heute auch husten . seine geschwister sind erkältet sowie ich auch die kleinen haben schon abstand gehalten damit er nix bekommt aber ich bin am stillen und er nun schnupfen was kann ich da machen will montag zum arzt mit ihm aber brauchte tips für jetzt damit seine nase frei wird

ich hab ein pari boy junior s darf man den mit kochsalzlösung bei ihn schon benutzen ??

danke für die antworten

Beitrag von leo42 26.12.09 - 06:32 Uhr

Guten Morgen,

also was ein pari boy junior s ist weis ich leider nicht, aber kochsalzlösung generell ist kein Problem. Meine Maus hat die schon mit 2 Tagen im Kh bekommen. (ob s hilft ist die andere Frage) Bei Svenja s erstem Schnupfen gab s Nasivin vom Doc, allerdings war sie da schon paar Wochen älter...

Gute Besserung euch allen,
Gruß Leonie mit Svenja (10 mon.)

Beitrag von redhugo 26.12.09 - 06:36 Uhr

hi danke das ist ein gerät zum inalieren der kochsalzlösung . das hat damals mein sohn bekommen da war er auch noch ein baby wegen bronchtis chronisch.

Beitrag von beggla 26.12.09 - 06:40 Uhr

Kochsalzlösung ist in jedem Fall erlaubt. Wir haben noch Babix Inhalat zum auftragen auf der Kleidung Zuhause und der Thymian-Myrthe-Balsam für die Brust aus der Apotheke ist auch klasse.
Mein Kleiner hat auch ständig damit zu kämpfen. Der Große schleppt ständig etwas neues an.
Gute Besserung!

Carola mit Robin 1 3/4 Jahre und Colin 11 Wo.

Beitrag von redhugo 26.12.09 - 06:56 Uhr

super dann lass ich ihn mal inalieren wenn es klappt und meine mam hat von meiner schwester auch noch babix da . danke für gute besserungs wünsche .
meine beiden schleppen auch immer was neues an


lg steffi mit laura -sophie 3 1/2, jan-luca 16 monate und marc -andre 5 wochen

Beitrag von jacky 26.12.09 - 09:09 Uhr

Kauf Babix Inhalt Tropfen in der Apotheke und mach sie ihm auf den Strampler. Befreit prima die Nase.

Beitrag von keep.smiling 26.12.09 - 11:50 Uhr

einen ordentlichen Schwung MuMi mit einer Spritze in die Nase geben, so dass er gleich schlucken muß und dann gleich stillen. Das löst super und durch das trinken schluckt er das Zeug runter. Ging bei uns supoer!
Auf genügend Luftfeuchte achten in den Zimmern und beim Schlafen Schräglage - was unter die Matratze legen ZB Aktenordner.Viel an die frische Luft gehen.
LG k.s