Schmierblutung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ibiza445 26.12.09 - 07:16 Uhr

Guten Morgen ihr lieben!

Ich habe seit heikig Abend leichte Schmierblutungen, aber wirklich nur ganz leichte, eine Slipeinkage am Tag reicht aus... es war jetzt immer braunes, altes Blut und heute ust es plötzlich ein bisschen frisches, hellrotes Blut... hat das was zu bedeuten? Die Tempi ist auch ein bisschen gesunken... hier noch mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=469927&user_id=701062

danke, ibiza

Beitrag von abrocky 26.12.09 - 07:24 Uhr

Das sieht danach aus, dass die Mens kommt, sorry....


Anja

Beitrag von ibiza445 26.12.09 - 08:13 Uhr

naja, ist auch nicht so schlimm - bei den Bienchen wär es eh ein kleines Wunder... aber ich hatte das so noch nie...

glg, ibiza

Beitrag von mamazum2.mal 26.12.09 - 09:15 Uhr

Hi,

ging mir genauso mit der Schmierblutung.

Gestern wurde es dann mehr, allerdings war es von anfang an frisches Blut.

Hab dann heut morgen ein neues Zyklusblatt angelegt da es dann wohl meine MENS ist. Die kam dann mal wieder nach 26 ZT.

So langsam könnt ich da echt heulen. Jeden Monat was anderes - irgendwas zwischen 26 und 32 Tagen.

Aber was sollst auf in den nächsten ÜZ - wir werden alle schwanger - irgendwann!!!!

Wünsche dir einen guten Start ins Jahr 2010 und einen baldigen Kugelbauch!!

LG
Tanja

Beitrag von ibiza445 26.12.09 - 10:04 Uhr

Hallo!

beim ersten was das irgendwie alles anders - kein Druck, kein Zyklusblatt und ich wurde trotzdem relativ bald schwanger...

ich wünsch dir auch alles Gute und viel Glück beim schwangerwerden in 2010!

Alles Liebe,

ibiza

Beitrag von mamazum2.mal 26.12.09 - 10:15 Uhr

Hi

ja ging mir auch so.

Erste SS: 4 Wochen nach absetzen der Pille Mens, 6 Wochen später schwanger

2. SS: Juni oder Juli erste Mens, November schwanger

Wir sind vielleicht zu verwöhnt ;-)

Wünsche dir alles Liebe

Beitrag von jacqueline81 26.12.09 - 10:48 Uhr

Hallo Tanja,

mir geht es ähnlich. Seit heilig Abend habe ich mehr oder weniger SB, aber auch häufig nur braunen Ausfluss und dann wieder nichts mehr. Heute scheint es irgendwie mehr zu werden, aber irgendwie dunkel. Ich habe irgendwie keinen Plan mehr und kann auch nicht wirklich sagen ob ich jetzt meine Mens habe oder nicht. Vorallem weiß ich nicht ob ich jetzt schon ab heilig Abend zählen soll als neuer Tag des Zyklus oder ab heute und überhaupt? Dann kann ich nicht wirklich sagen wie lang mein Zykus wirklich ist.

Das ist echt zum kotzen. Ich werde wohl am Montag einen FA aufsuchen weil ich zudem überhaupt nicht weiß ob ich überhaupt einen ES hatte!

LG
Jacqueline