Wellness in der SS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happy-87 26.12.09 - 08:17 Uhr

Guten Morgen,

hoffe euch geht es gut :-)

Habe eine Frage: wir möchten demnächst zum Wellness fahren. Nun kann es ja sein das ich dann evtl. schon ss bin :-) es aber noch nicht weiß oder auch doch!?

Darf ich denn in die Sauna? Baden ect.? Hatte schon einmal ein FG und weiß das man nicht heißer als 38 Grad baden soll. Aber wie sieht das mit Sauna aus?

Über Antworten würde ich mich freuen.

GLG

Beitrag von scaramouch 26.12.09 - 08:26 Uhr

Guten Morgen und frohe Weihnachten,

also wenn du schon vor der ss regelmässig in der Sauna warst, darfst du auch weiterhin gehen. Natürlich keine 5 Durchgänge hintereinander oder so. Und ich würd jetzt nicht grad in die heisseste gehen.

Ich bin nicht mehr gewesen, da ich es vom Kreislauf her nicht vertragen kann.

Also wegen dem Baden muss ich sagen, dass ich die ganze ss über immer gebadet habe, sogar wärmer als 38 Grad. Tu ich auch jetzt noch und es gab nie Probleme deswegen.

Alles Gute

scaramouch 37ssw.

Beitrag von sinastern 26.12.09 - 08:39 Uhr

Hatte auch ne FG im April #heul
Im Juni bin ich dan glei wieder ss geworden und wusste nix ...und da war ich ganz oft in der sauna.......nix ist passsiert......
Mach dir net soviele Gedanken FG,s haben fast nie wasmit äußeren Umständen zu tun

Beitrag von ca2005 26.12.09 - 09:17 Uhr

Hallo,
Ich habe auch gehört, dass Sauna (so lange man es nicht übertreibt) kein Problem ist. Allerdings sollte man wegen der erhöhten Infektionsgefahr Whirlpools meiden. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass man auch in der Frühschwangerschaft Masseuren von der SS erzählen sollte, da man gewisse "Griffe" dann nicht anwenden sollte.

GLG CA