Hausschue frage

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von selen27 26.12.09 - 08:45 Uhr

huhu

weiß ob jemand hausschue gibt, die man nicht leixht ausziehen kann?

Meine kleine ist 22 monate zieht ihre aus und da sie bald in die krippe geht, brauche ich welche die nicht locker ausgezogen werden kann.

selen

Beitrag von annett2904 26.12.09 - 11:27 Uhr

Hallo,
hab scon oft welche bei Ebay gesehen:

http://cgi.ebay.de/LEMIGO-Hausschuhe-Schuhe-Sandalen-LEDER-ES-Filip-Gr-23_W0QQitemZ360129907630QQcmdZViewItemQQptZMode_Accessoires_Kinderbekleidung_Schuhe_Kinderschuhe_Jungen?hash=item53d96a4bae

sind nun welche für Jungs...
LG.Annett

Beitrag von sunflow82 26.12.09 - 11:31 Uhr

Das macht meine auch, ständig? reicht nicht auch ein paar Rutschsocken oder halt ne Strumpfhose?

Beitrag von maschm2579 26.12.09 - 12:36 Uhr

Wir haben von www.tibbis.de die Fellkrabbelpuschen und die normalen. Das reicht eigentlich.

Davon mal ab wird sie in der Krippe eh anders sein als daheim. Dort haben alles Hausschuhe an und wenn die Erzieher sagen sie soll sie anziehen, ist es was anderes als wenn Mama das sagt!

Krabbelpuschen sind für die Krippe am besten da sie weich sind und bei hinknien und spielen nicht drücken.

lg Maren

Beitrag von emilia72 26.12.09 - 14:11 Uhr

Das Problem kennen wir. Aber rede dir nicht ein, dass es irgendwas gäbe, das die Kinder nicht in Kürze ausziehen können. Bis in ein paar Wochen oder Monaten wird deine Kleine jede Schnalle aufmachen oder jede Socke allein ausziehen können. Der Lauf der Entwicklung eben...

Wir lassen unseren Junior in Stoppersocken laufen, die er aber ständig auszieht und bei der Kälte auf dem Parkett barfuß rennt. Wenn er so richtige Eisklötze an den Beinen hat, kommt er von alleine.

Das allereinzige, was er von alleine freiwillig anzieht, sind seine Crocs Mammoth in seiner Lieblingsfarbe... Vielleicht eine Alternative für euch? Kosten bei Crocs direkt 25 Euro, also nicht mehr als ein guter normaler Hausschuh

Beitrag von hasimaus81 26.12.09 - 21:31 Uhr

Hallo
Ich weiß nicht obs dir weiter hilft,aber mein Sohn hat sich feden Hausschuh mit Reisverschluß oder Klettverschluß auzgezogen.
Die einzigen Schuhe die er anbehält sind sone Lederpuschen ich glaub auch Krabbelpuschen genant.
Die sind mit einem Gummizug und die behält er an.
Die sind auch aus ganz weichen Leder.
Gibt es unter den Namen Robeetz oder Shoo shoos. usw.
Schau mal bei ebay.
lg hasimaus81