Ohne Pause harter Bauch!Bitte helft mir!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sohappy 26.12.09 - 09:27 Uhr

Ich habe jetzt fast ohne Unterbrechung seid gestern abend einen harten Bauch, so wie bei Wehen nur das er nicht wieder weich wird!!Wer kann mir Erfahrungen schildern, wer weiß was das ist?
Danke für eure antworten#danke

Beitrag von yamboolady 26.12.09 - 09:31 Uhr

es könnten wehen sein :-)
Hast du ne badewanne? leg dich mal hinein und schau ob sie aufhören oder nicht. werden sie stärker faht mal iins KH.
Aber glaub mir, richtige wehen merkst du eigentlich #liebdrueck
Ich hatte zb starke rückenschmerzen.

#pro

Beitrag von sohappy 26.12.09 - 09:53 Uhr

Danke schön für den Tip.
Einen schönen 2.Weihnachtstag für Dich#liebdrueck

Beitrag von mebsi2010 26.12.09 - 09:46 Uhr

Das hatte Ich auch schon. Vorgestern hat bei mir alles sooo übel gespannt, dass ich dachte, ich platze. Aber Schmerzen hatte ich nicht.
Hab mich dann wirklich in die Wanne gelegt und mich so richtig entspannt. Dann wurde der Bauch nach und nach wieder weich.
Mein Baby war sehr aktiv dabei, was die Sache noch unangenehmer machte.
Ich glaub nicht, dass es Wehen waren, werde aber Dienstag bei meinem nächsten Termin mal nachfragen.

LG und einen schönen 2. Weihnachtstag

Beitrag von sohappy 26.12.09 - 09:55 Uhr

Danke für die Antwort, gut zu wissen das jemand das kennt und es dann wieder weg ging:-D
Einen schönen 2.Weihnachtstag für Dich!!

Beitrag von pyttiplatsch 26.12.09 - 09:54 Uhr

Ich hab das oft wenn ich stehe. Im Sitzen ist dann wieder alles weg. Hab meine Hebi auch mal gefragt. Sie meinte, dass ist einfach nur wie ein Wadenkrampf, bloß ohne Schmerzen. Hat nichts mit der Geburt zu tun. Wenn man dabei aber Schmerzen hätte, dann wäre es eine Dauerwehe (hatte ich bei der ersten Geburt über eine viertel Stunde lang:-()

LG Sarah

Beitrag von sohappy 26.12.09 - 10:06 Uhr

Nein Schmerzen habe ich zum Glück keine dabei!Werd jetzt wohl mal in die Wanne hüpfen und auf Besserung hoffen..Schöne rest Weihnachtszeit#liebdrueck

Beitrag von pyttiplatsch 26.12.09 - 10:08 Uhr

Ja mach das!
Für dich auch noch eine schönes rest Weihnachten!#niko