Mein Zyklusblatt - Tempi runter aber keinen Mens in Sicht

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 2009babywunsch 26.12.09 - 11:08 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=470684&user_id=854501


Mein eigentlicher NMT war der 24.12. aber mein ES hat sich laut ZB verschoben. Nun müssten heute meine Tage kommen...aber noch nichts in sicht. Seit 5 Tagen denke ich schon sie müssten doch kommen - hab so leichte Mensschmerzen. Tempi ist doch auch schon gesunken...wie lange muss ich noch warten???? Will endlich in den nächsten Zyklus starten! Ach ja SST gestern und vorgestern waren negativ.

Wünsch euch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag!!

Beitrag von ellenhirth 26.12.09 - 11:15 Uhr

Du bist ES+13 heute erst also morgen NMT und nu ja Tempi ist noch oben also Hoffnung nicht aufgeben erst wenn die Mens da ist ist es vorbei. Die zweite Zyklushälfte ist IMMER zwischen 12 und 16 Tage lang also wenn du nicht SS bist, dann musst du längstens noch 3 Tage warten dann bist du ES+16.

Lg Ellen

Beitrag von 2009babywunsch 26.12.09 - 11:18 Uhr

Danke für deine Antwort.
So lange zyklen sind untypisch für mich. Ich hatte 8 Jahre lang immer genau 28 Tage. Und seit meiner FG (in der 13 SSW) muss ich meinen Körper wohl erst wieder kennen lernen.