Ab wann Fliegen mit Baby??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cocca83 26.12.09 - 11:22 Uhr

Hallo an alle Mamis und ein Frohesfest ;-)

meine Frage steht schon oben, ich bin zwar noch nicht so weit aber in März bekomme ich mein Baby;
Ich bin Italienerin und meine Eltern leben in Italien und ich würde gerne zu Ostern runter fliegen wollen (da meine Familie nicht her kommen kann), ich weiss aber garnicht ob es geht und ich möchte nichts reskieren, der Flug dauert ca. 1 Stunde und 45 min.

Was meint ihr?? Hoffe das viele zurück schreiben...

möchte mich schon bei euch bedanken und ganz liebe grüße.....

Beitrag von sunflow82 26.12.09 - 11:27 Uhr

Eine freundin ist mein ich nach etwa 3 Monaten nach Griechenland mit baby. Frag ml bei den gesellschaften nach ob es da Bestimmungen gibt.
Für uns haben wir entschieden das erst geflogen wird, wenn die Kinder einen eigenen Sitzplatz haben und somit gesichert sind.

Beitrag von cocca83 26.12.09 - 11:28 Uhr

Danke dir,

werde ich machen ;-))

Beitrag von fibo 26.12.09 - 11:40 Uhr

Huhu

Also desto Kleiner die Babys sind, desto einfacher ist es.
Reserviere dir so ein Körbchen für die Babys und da der Flug ja nicht so lang ist, sollte es kein Problem sein.

Die meisten Fluggesellschaften lassen Babys schon recht früh fliegen, musst du aber bei jeder selber nachfragen.

Alles Gute

Fibo

Beitrag von maeusle82 26.12.09 - 11:43 Uhr

Hallo Cocca83,

habe Dir im Schwangerschaftsforum geantwortet!!!

LG

Beitrag von koerci 26.12.09 - 12:04 Uhr

Hey!! Du kannst fliegen, wann du möchtest, solange das Baby gesund ist. Meine Bekannte hat beide Kinder in Deutschland entbunden, obwohl sie in der Türkei lebt, und ist mit beiden jeweils im Alter von 6 Wochen geflogen! Ich hatte mir auch vorgenommen die Familie meines Mannes in der Türkei zu besuchen, aber als das Baby erstmal da war, habe ich mich umentschieden ;-) Also warte doch einfach erstmal ab, ob du überhaupt noch fliegen möchtest, wenn dein Würmchen erstmal da ist. Lg, Kerstin mit Inci *15.07.09

Beitrag von baby-aleksia 26.12.09 - 12:30 Uhr

Hallo,

also ich bin am 18.11. nach Serbien geflogen, da war mein kleiner 2 Monate und 3 Tage alt.
Der Flug dauerte 1Std. §0Min. und es gab gar keine Probleme. Mein kleiner hat den ganzen Flug verpennt.
Mit welcher Fluggesellschafft fliegst du denn?
Bei Lufthansa gibt es bei Europa Flügen keinen Babykorb und ich durfte meinen kleinen auch nicht im Autositz haben, den musste ich abgeben.

Lg Aleksia+#babyAleksandar 15.09.2009

Beitrag von kathrincat 26.12.09 - 18:18 Uhr

dann hast du keine sitzt mitgebucht fürs baby! den man bezahlen muss und der teilweise mehr kostet als der für einen selber, aber für die sicherheit macht man es und man muss sich auch vorher schrieftlich geben lassen welche sitzt oder babyschale zugelassen ist, denn dies sind nciht alle, so kann das baby/kind dann auf seine eigenen platz sitzen, was ja gerate bei start und landung wichtig ist, da es auf mama lebensgefährlich ist.

Beitrag von sunjoy 26.12.09 - 14:11 Uhr

Hallo,

unsere Tochter war bei ihrem ersten Flug 10 Wochen alt und es hat super geklappt!

LG

Beitrag von kathrincat 26.12.09 - 18:05 Uhr

eigentlich von anfang an, einene stitzt mitbuchen und die zugelassen babyschale mitnehmen, auf den schoß ist lebensegefährlich.

reisepass nicht vergessen machen zu lassen und sich schriftlich geben lassen das die babyschale zulässig ist.