Ab wann sieht man etwas im US?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von clouless40 26.12.09 - 12:20 Uhr

Hallo,

habe da mal eine etwas blöde Frage. Vor allem da es nicht mein 1. Kind ist. Meine FÄ hat mich jetzt die letzte Woche etwas verrückt gemacht. Angeblich hat man bei 4+0 ja was winzig kleines gesehen. Bei 5+0 wieder alles weg. Sagte zu mir evtl ELSS. Dann bei 5+2 immer noch nichts gesehen. Jetzt soll ich am Mittwoch wieder zum US kommen und traue mich gar nicht hin. Habe Angst das man wieder nichts sieht und es dann in einer FG endet. Die hat mich jetzt mit ihren US richtig bescheurt gemacht.
Bei meinen anderen Schwangerschaften bin ich immer erst in der 7.SSW zum Arzt.
Könnt ihr mir bitte ein paar aufmundernte Wort sagen, wann man bei euch das 1. mal was auf dem US gesehen hat?

Vielen lieben Dank und noch einen schönen Feiertag

clouless

Beitrag von inoola 26.12.09 - 12:34 Uhr

hi,
lass dich nicht verrückt machen, es gibt ja frauen bei denen man es erst später sieht, und es ist auch von us gerät zu us gerät immer ein unterschied zu sehen. meine kleine schwester konnte man erst in der 11 ssw sehen, weil sie ein eckenhocker war.

lg Inoo

Beitrag von mick 26.12.09 - 12:34 Uhr

Hallo du Gute!
Ich finds total bescheuert von deiner FÄ! Ganz ehrlich! Denk mal an nichts Schlimmes. So lange du deine Tage nicht bekommst, gehe mal davon aus, dass du ss bist. Bei meiner ersten SS hat man bei 5+5 noch NICHTS gesehen. Ich sollte 2 Wochen späer wiederkommen. UNd da hat man dann was gesehen.
Und ich möchte gerne wissen was sie bei 4+0 gesehen hat -
Mach dir keine Gedanken. Es ist alles ok!
LG
Mick

Beitrag von valetta73 26.12.09 - 12:35 Uhr

Bei mir hat man bei 5+5 eine Fruchthöhle und einen Dottersack gesehen.

Hab hier aber auch schon öfters gelesen,dass man erst später etwas gesehen hat.

5+2 finde ich daher noch nicht bedenklich.

Ich drück Dir die Daumen, dass beim nächsten US alles vorhanden ist!

Beitrag von piadrewel 26.12.09 - 12:36 Uhr

Hey,
bei mir hat man bei 5+3 erst was gesehen und da auch nur eine schwarze Blase. Mein Arzt hat aber gesagt dass es so richtig ist. Also nicht so verrückt machen... #huepf wird schon werden...

Beitrag von semra1977 26.12.09 - 12:42 Uhr

also bei mir sah man ein winziges Pünktchen Anfang der 5. SSW, aber da war sich mein Arzt nicht sicher...

Mach Dir keine Sorgen

Beitrag von tammy241 26.12.09 - 13:30 Uhr

lass dich bloß nicht verrückt machen.
Bei 4+6 sah man bei mir noch rein gar nichts.
bei 5+5 sah man bei mir erst ne kleine fruchthöhle und bei 6+6 den dottersack und herztöne. ist bei jeder frau anders.
find die äusserung deiner ärztin richtig blöde:-(