1. kindsbewegungen?!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pili79 26.12.09 - 12:42 Uhr

hallo zusammen!

ich wollte ich mal nachfragen, wann und wie ihr die ersten bewegungen gespürt habt?!?! bin nun in der 18.ssw mit zwillingen.

meine hebamme sagte, dass es sich am anfang anfühlt wir kleine blubberbläschen oder wir blähungen?!
ich habe vor einigen tagen 3 mal so eine "blubberbläschengefühl" gehabt, ganz kurz und ganz anders als meine blähungen, mit denen ich mich schon seit anfang der ss rumnerve. die blubberbläschen waren im innernen zu spüren, also quasi auf der rückseite der gm zum rücken hin.
seit ca. 4-5 tagen habe ih aber nichts mehr gespürt.

ich habe aber eine vorderwandplazenta, da sagte die hebamme schon, dass ich evt. erst so um die 20.ssw was spüre.

danke für eure erfahrungen und antworten!
alles liebe und frohe weihnachten!

Beitrag von aaronleni 26.12.09 - 13:04 Uhr

huhu,

bin auch in der 18. ssw und spüre seit letzten Freitag so ne Art Blasen? !

Wenn ich auf der Seite liege fühlt es sich an, als würde ich einen Magen-Darm-Infekt bekommen .... das soll wohl auch so normal sein.... ich kanns nicht sagen - es ist meine erste SS.

Ich spüre auch immer mal wieder einige Stunden nichts...... gehe auch davon aus, dass das normal ist....

Beitrag von dragonmam 26.12.09 - 13:05 Uhr

ich habe mein kind in der 19 ssw zum ersten mal war genommen. es hat sich angefühlt als würde eine seifenblase in mir platzen! an anfang war es auch sehr unregenmässig und immer nur in einer bestimmten position!

als ich denke auch wenn du eine vw platenta hast kannst du deine kinder schon spüren denn ich habe auch eine und spüre ihn scoh in der 19 ssw!

gruss maja und babyboy 31 ssw

Beitrag von baby.2010 26.12.09 - 13:07 Uhr

hi,mein erstes baby spürte ich ab der halbzeit ungefähr (genauweiss ich es nicht mehr...ist über 14 jahre her:-D)

diesen wurm spüre ich schon seit der 11.ssw.also,es kann gut mgl.sein,dass du dein baby spürst:-D

LG sandra 28.ssw

Beitrag von reichanna 26.12.09 - 13:26 Uhr

das ist meine erste ss und ich hab es diesmal ca. in der 12 woche schon gespürt, beim ersten kind war es 16te woche.
jetzt bin ich in der 17ten woche. also ich spüre es wie es sich dreht, das wirst schon spüren, ist ganz anderes gefühl als normal.
beim ersten kind wars, als ich auf dem bauch gelegen bin, da gabs so leichte klopfzeichen, als ob dich jemand ganz leicht antippen würde. ist anscheinend immer anders, kommt auch irgendwie drauf an wie die Fruchtblase sietzt. beim ersten kind, war sie ziemlich weit unten und diesmal sehr weit oben(deshalb auch größeren bauch). bin mir sogar sicher, das ich sogar schon in der 10ten woche was gespürt habe, was eigentlich nicht sein kann... :-)