icsi oder kryo?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von h-und-m-lady 26.12.09 - 16:12 Uhr

wo sind die chancen besser?
Wie sind die chancen ueberhaupt,wenn man sich nur ein embryo einsetzen laesst?

Beitrag von lucccy 26.12.09 - 18:19 Uhr

Hallo,

die Chancen sind bei einer ICSI besser als bei einer Kyro, wobei die Belastung bei einer Kyro dafür ja geringer ist, wenn man an den eigenen Körper denkt.

Wie hoch die Chancen bei einem Embryo sind, hängt ja stark von einem selber ab und den Ursachen, weswegen eine ICSI/Kyro notwendig sind.

Gruß Lucccy

Beitrag von deenchen 27.12.09 - 00:52 Uhr

Laut Statisitk sind die Chancen bei einer frischen ICSI höher. Allerdings sind dies nur Zahlen und es gibt sehr viele Kinder die durch eine Kryo entstanden sind...
Man weiß halt vorher nie was kommt. Nutzen würde ich jedenfalls jede Chance.