Puppenwagen für 4jährige - Zwillingswagen...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von pfeiferlspieler 26.12.09 - 17:25 Uhr

Hallöchen,

unsere Tochter hat zu Weihnachten einen Puppenbuggy bekommen... er ist für 1 bis 3 Jährige, sie ist aber schon 4einhalb... und wir haben eh schon einen von der Cousine geerbt, mit dem sie gerne spielt.

Nun habe ich mir überlegt, ob wir den nicht umtauschen können und gleich ihren Geburtstag dazunehmen (Geld von den Schwiegereltern) und was tolles neues kaufen - einen für ihre 2 Puppen! Sie bastelt nämlich immer den Autositz mit ran als wär es ein Geschwisterwagen - so was hatten wir, als unsere 2 Kids noch nicht gut zu Fuß waren.

Es gibt welche von Bayer Chic 2000 und Knorrtoys, von Babyborn gab es scheinbar auch so einen (Sitze hintereinander), aber da finde ich nur noch Fotos im Internet, keine Seite, wo man den kaufen kann.

Hat wer von Euch so einen "Geschwister-Puppenwagen" und kann mir einen der 3 empfehlen? Oder gibt es noch weitere? Er sollte wirklich für 5jährige geeignet sein und entsprechend die Schieberhöhe verstellbar sein und am liebsten wären mir Gummiräder. Es muss übrigens nicht rosa sein...

Herzliche Grüße und einen schönen 2. Feiertag

pfeiferlspieler

Beitrag von moisling1 26.12.09 - 17:48 Uhr

schau die mal den von bayborn an den hat unser tochter und den kann man auch vertellsn der soll bis 7 jahre sein!

Beitrag von alinashayenne 27.12.09 - 23:15 Uhr

Wir haben den Zwillingsbuggy von Babyborn, der ist super und war auch verhältnismäßig sehr günstig. Da waren 2 Baby-Puppen dabei, die miteinander "geredet" und gelacht haben, wenn sie nebeneinandergesessen sind. (bzw. tun sie immer noch :-p) Allerdings ist Colleen auch erst eineinhalb Jahre alt, von daher weiß ich nicht, ob der für deine Tochter nicht auch zu niedrig wird... Momentan gibts den auch bei Interspar und in den meisten Spielwarengeschäften... Bei uns ist der täglich in Betrieb... und der hält vor allem auch was aus, - beide kids (auch der dreijährige Bruder) sitzen manchmal drin.
Lg.Nina