Hand aufs Herz!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von robinsmami 26.12.09 - 17:28 Uhr

Hallo zusammen#schein

mich würde mal interessieren ob jemand ein Wunschgeschlecht hat?
Also ich wünsche mir ein Mädchen habe schon einen süßen Buben und ein Mädchen wäre jetzt perfekt#verliebt

Viele finden das sehr Egoistisch,ist es vielleicht auch....aber Hand aufs #herzlich,hat nicht irgendwie jeder insgeheim ein Wunschgeschlecht?

Beitrag von baby.2010 26.12.09 - 17:32 Uhr

hi, ehrliche antwort erwünscht also! na gut;-)

vorerst: da wir schon jungs und mädels haben,ist es uns wirklich egal gewesen! ein junge wäre schön gewesen, weil dann haben wir 3 mädels, 3 jungs.

so ist es nun auch! und das freut uns! aber sollten die 3 ärzte sich vertan haben, ist es uns schnurzpiepegal...ausser die kalmotten fürs baby---die müssten dann geändert werden#gruebel;-);-)

ich bin sehr zufrieden mit den geschlechtern meiner kinder,1.#klee2.#blume3.#blume4.#klee5.#blume

LG sandra

Beitrag von mavimelek 26.12.09 - 17:50 Uhr

also ich habe schon einen süüßen jungen mann, ich dachte mir immer ein pärchen wäre nicht schlecht
tja, und jetzt bekommen wir eine süüüße maus #huepf

hätte mich natürlich auf einen jungen genau so gefreut... hauptsache gesund!!!!

Beitrag von mine80 26.12.09 - 17:36 Uhr

Ich wollte gerne ein Mädel, und jetzt hab ich eins im Bauch. #huepf Mein Mann sagte nur "du setzt deinen Dickkopf aber auch immer durch".
Aber wenn es ein Junge wird, ist es auch völligst ok. Für uns zumindest. Die Sache mit dem rosa Schneeanzug müsste er dann halt mit sich selbst ausmachen. #schock

Beitrag von lollie 26.12.09 - 17:38 Uhr

Ja hab´ich, es soll ein Mädchen werden. Wir haben schon einen Jungen, er ist 13, mitten in der Pubertät, stinkt öfter mal ;-) und daher lieber ein Mädchen. Aber jetzt mal ehrlich, egal hauptsache gesund.


LG
Lollie

Beitrag von baby.2010 26.12.09 - 17:39 Uhr

stinkt öfter mal?? looooool

hör mir auf,du! mein grosser ist ätzend seit 2 wochen#augenaber...es hält sich in grenzen*so ist er nen ganz lieber;-)

Beitrag von lollie 26.12.09 - 17:45 Uhr

Ja ein ganz lieber ist er ja auch, aber diese Pubertät ist schon merkwürdig was die aus unseren süßen kleinen so macht, unglaublich!
Kirstin

Beitrag von baby.2010 26.12.09 - 18:02 Uhr

jaaa,manchmal gibts rätsel.grins.meiner ist 14... also,bisher ging es.toitoitoi;-)da hat man im TV wirklich schon schlimmeres gesehen aus dem alter,ne?

okokok bin weg;-)
schöne festtage euch

Beitrag von 130708 26.12.09 - 17:38 Uhr

hallo

da ich auch schon ein kleines süsses mädchen habe, habe ich mir einen jungen gewünscht.. nun bekomme ich aber noch ein mädchen #verliebt
es war ehrlich gesagt erst ein schock weil ich die ganze zeit ein jungen gefühl hatte aber nach 2 minuten war ich einfach nur happy das ich ein gesundes süsses kleines mädchen bekomme :-)

ich freu mich genauso wie ich mich über einen jungen gefreut hätte :-D

lg jenny + emily 17 monate + vivien 18 ssw

Beitrag von mavimelek 26.12.09 - 17:48 Uhr

also ich habe schon einen süüßen jungen mann, ich dachte mir immer ein pärchen wäre nicht schlecht ;-)
tja, und jetzt bekommen wir eine süüüße maus #huepf

hätte mich natürlich auf einen jungen genau so gefreut...

Beitrag von pepperlotta 26.12.09 - 17:45 Uhr

Hmm also bevor ich #schwanger war wollt ich unbedingt einen Jugen. Jetzt wo ich #schwanger bin ist es mir ehrlich gesagt völlig egal und ich freu mich einfach total egal was kommt. Hand aufs #herzlich!

Beitrag von iseeku 26.12.09 - 17:46 Uhr

nach jahrelangem kinderwunsch ist mir das geschlecht völlig wurscht.


lg#blume

Beitrag von mavimelek 26.12.09 - 17:53 Uhr

also ich habe schon einen süüßen jungen mann, ich dachte mir immer ein pärchen wäre nicht schlecht
tja, und jetzt bekommen wir eine süüüße maus #huepf

hätte mich natürlich auf einen jungen genau so gefreut... hauptsache gesund!!!!

Beitrag von zotti28 26.12.09 - 17:56 Uhr

Hallo

also auch ich habe schon einen sohn und es währe sicher mal schön gewesen ein mädel, weil ein pärchen als geschwister find ich klasse, grad wenn schon ein großer bruder da ist, aber ich freu mich über meinen zweiten sohn so sehr das es mich gar nich stört..

mir war mega wichtig, wichtiger als das geschlecht, das mein zweites kind gesund und munter auf die welt kommt, nur das zählt für mich !!!!!

lg zotti mit babyboy 36 ssw

Beitrag von augustbaby2010 26.12.09 - 18:01 Uhr

Mir ist es auch egal!

Wir haben schon nen Jungen, wenn wir noch einen bekommen, wäre das Klamottentechnisch toll, wenn nicht freuen wir uns auch sehr über ein Mädel!

Ich wills nicht wissen und wir nehmen was kommt hauptsache gesund und ES fühlt sich wohl bei uns

Beitrag von pili79 26.12.09 - 18:07 Uhr

oh ja, ich habe mir so lange ich denken kann immer ein mädchen gewünscht.
und. was ist los: ch bekomme 1-eiige zwillinge - 2 jungs ;-)

Beitrag von katrin.-s 26.12.09 - 18:16 Uhr

Für mich, hab ich mir insgeheim ein Mädchen gewünscht, aber für meinen Mann einen Jungen. Ich dachte er wäre glücklicher, wenn wir einen Jungen bekämen. Aber wir bekommen ein Mädchen#verliebt und er ist sehr glücklich! Sie ist jetzt schon Papa´s Schätzchen und bekommt das schönste Zimmer von Papa gemacht!#verliebt
LG Katrin 25ssw

Beitrag von 24hmama 26.12.09 - 18:53 Uhr

hi

ja mir ging es wie dir.

Ich habe schon einen Jungen und habe mir sehnlichst ein Mädchen dazu gewünscht.

Ich denke dass ist normal, da man einfach gewisse Erwartungen und Vorstellungen im Leben hat.

Ich war echt baff und überrascht als es hieß, dass es noch ein Junge wird #schwitz

Ich bin ehrlich und sage dir dass ich erstmal ein paar Tränen verloren habe.
Nicht deshalb weil dieses süße Baby ein Junge ist, sondern weil ich irgendwie "mein MÄdchen" vermisse..
Und wir wollen nur 2 Kinder...

Aber man stellt sich schnell drauf ein und nun warte ich täglich darauf dass endlich unser zweiter Sohn zu uns kommt und ich könnte mir gaaar nichts anderes vorstellen#verliebt

ich wünsche dir alles Liebe und Gute-
egal welches Geschlecht es dann wird ;-)
lg kati mit daniel und bauchbewohner ET#schwitz

Beitrag von sabsi1010 26.12.09 - 19:05 Uhr

Wirklich wichtig ist nur, dass das Kind gesund ist! #herzlich

Beitrag von regenschein 26.12.09 - 19:37 Uhr

Ich wünsche mir sooo sehr einen Jungen ;-)
Mein Mann aber ein Mädchen
Mal sehen was daraus wird.

Beitrag von yozgat 26.12.09 - 19:43 Uhr

Jup ich:-DBei meiner ersten #schwangerschaft habe ich mir auch eine kleine Prinzessin gewünscht,habs auch bekommen:-DJetzt sage ich mir ist mir egal,weil ich ja schon immmmmmer ein Mädel wollte,die ich ja jetzt habe#scheinWieso sollte man sich auch nicht etwas wünschen dürfen;-)Gesund ist natürlich das Wichtigste für uns ALLE,doch das Geschlecht darf man sich ja erhoffen,obs klappt ist natürlich die andere Frage:-p

Gruss
Fatma

Beitrag von tina_k. 26.12.09 - 20:28 Uhr

Als ich zum 1.Mal schwanger war wollte ich unbedingt ein Mädchen. Habe ich auch bekommen. Sogar 3 Mal :-).
Nun bin ich überraschend wieder schwanger. Ich möchte in erster Hinsicht ein gesundes Kind und das Geschlecht ist mir wirklich egal. Ich freue mich über das was kommt! ABER wenn ich mir eins aussuchen MÜSSTE ;-) dann würde ich gerne ein Mädchen bekommen (worüber alle sehr erstaunt sind ;-)) #verliebt

Beitrag von doris84 26.12.09 - 21:42 Uhr


Ich habe mir ein Mädchen gewünscht und siehe da:

Meine Pinzessin ist unterwegs #herzlich

Beitrag von pregnafix 26.12.09 - 22:31 Uhr

mädchen! :-p

Beitrag von bienemaja81 26.12.09 - 23:30 Uhr

Klar, Hauptsache erstmal gesund!!

Aber in meiner 1. Schwangerschaft habe ich gedacht - und mir auch gewünscht - dass ich einen Jungen erwarte. Jetzt habe ich eine total süße kleine Prinzessin an der Hand. Mädchen sind toll. Für unseren Papa ist es das 3. Mädchen und der wünscht sich jetzt mal einen Jungen. Laut 2 Ärzten sollen wir den im April nächsten Jahres auch bekommen. Habe es mir für ihn gewünscht. Ich hätte mich aber über ein Mädchen genauso gefreut, weil ich gemerkt habe wie schön es ist so eine Püppi zu haben. Freue mich jetzt aber riesig auf meinen kleinen Prinzen, damit ist es dann perfekt.

LG Diana #schrei