ständig müde

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nana88 26.12.09 - 19:11 Uhr

Es ist so nervig, ich bin rund um die uhr müde! Geh um 20h ins Bett und schlaf bis 10h durch. Gegen 18h kommt dann wieder die extreme müdigkeit.
Weiß gar nicht wie ich ab dem 4.1. arbeiten soll wenn ich sogar im stehen beim kochen einschlafe!

Beitrag von pebbles-maus 26.12.09 - 19:16 Uhr

grinsa... ja das kenne ich. man könnte im stehen einschlafen. schlimm war das nach dem mittag essen bei mir.. ich bin auf arbeit wirklich fast eingeschlafen. dagegen hilft nur spazieren gehen und luft holen.. das geht aber irgendwann wieder weg :-)

Beitrag von piadrewel 26.12.09 - 19:17 Uhr

hahaha,...
Ja, das kenn ich!!! Hab es sogar geschaftmitten in einer Unterhaltung einzuschlafen. Mein Mann lacht sich ständig kaputt, weil er nicht begreifen kann, dass man so viel schlafen kann. Dachte ich vorher allerdings auch nicht! Hab aber auch gehört, dass das nach 3 Monaten wieder aufhört, also ist noch Hoffnung da.
Mein Arzt hat auch nur gesagt:"Der Körper nimmt sich halt, was er braucht, und bis er sich vollkommen auf die Schwangerschaft eingestellt hat ist es nun mal so."
Sehr aufmunternd, oder?!

Beitrag von nana88 26.12.09 - 19:19 Uhr

Totaaaal! Dann hoff ich dass mein körper sich bald mal darauf eingestellt hat!
Silvester wird nicht gefeiert, da wird geschlafen =P

Beitrag von piadrewel 26.12.09 - 19:25 Uhr

Oh ja, so wird Silvester bei uns wahrscheinlich auch ablaufen!
Find ich aber schön!

Beitrag von nana88 26.12.09 - 19:30 Uhr

Find ich auch.
Auf eine Party hätte ich sowieso keine Lust, überall Rauch in der Luft und viel zu viel Alkohol. Muss dieses Jahr echt nicht sein.

Beitrag von piadrewel 26.12.09 - 19:33 Uhr

Seh ich auch so!
Wir werden gemütlich was essen gehen und dann heim...
Weihnachten haben wir jetzt auch schon so ruhig gemacht. Ist einfach in solchen Umständen besser.
Auch das erste Kind?

Beitrag von booo 26.12.09 - 19:55 Uhr

In der Frühschwangerschaft leistet dein Körper schwerstarbeit. Versuche so viel wie möglich auf deinen Kärper zu hören!

Beitrag von hoffnung2010 26.12.09 - 21:27 Uhr

hi,
meist wirds nach der 12. woche oder um die zeit rum besser... :-)

bis dahin heißt es durchhalten und wirklich schlafen so oft es geht... der körper hat viel zu tun in dieser umstell.-phase auf schwanger...und da sollte man auch drauf hören...

lg