Stillen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von happytiffy 26.12.09 - 19:40 Uhr

Hi,

Merry Christmas :)

Habe folgendes Problem seit zwei Wochen.

Meine Tochter ist neun Monate alt. Um 18/18:15 Uhr bekommt sie ihren milchfreien Abendbrei und gegen
19 Uhr lege ich sie ins Bett.
Ab-und zu habe ich dann direkt davor noch einmal kurz angelegt...
Seit nun zwei Wo lege ich sie ins Bett und drei Minuten später brüllt sie wie am Spieß - ich lege dann wieder an und dann schläft sie beim Stillen ein...Ist es normal? Eigentlich dürfte sie doch keinen Hunger haben.
Wie lange kann ich sie denn brüllen lassen? Bis jetzt bin ich immer sofort zu ihr, doch irgendwie glaube ich, dass sie es aunutzt, doch man soll doch Babys nicht schreien lassen.
Irgendjemand meinte mal das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen", doch ich mag sie ungern schreien lassen - fällt mir sehr schwer...
Momentan ist es ja auch nicht so lästig -eben ein paar Minuten anzulegen, doch ich weiß eben nicht wie lange ich das machen sollte.

LG
happy tiffy

Beitrag von thamina 26.12.09 - 19:53 Uhr

Gut erkannt, Babys soll man nicht schreien lassen. Aber genauso wenig nutzt dein Kind irgendwas aus.

Stillen ist nicht nur Nahrungsaufnahme, sondern auch Wärme, Liebe, Zuneigung erfahren. Nimm ihr das nicht.

Beitrag von haruka80 26.12.09 - 19:59 Uhr

Vielliecht braucht dein Kind einfach die Nähe im Moment, ich finde das nicht schlimm. Schreien lassen könnte und wollte ich meinen Sohn auch nicht, er hat das manchmal vor dem Schlafengehen auch, dann kuschel ich nochmal ne viertel Stunde mit ihm, dann wird er ruhiger.

Beitrag von perserkater 26.12.09 - 20:04 Uhr

Hallo

Das ist ganz normal, dein Baby braucht dich beim einschlafen und es stillt nicht nur sein Hunger an deiner Brust.

Schreien lassen soll man gar nicht!
http://www.ferbern.de/

LG