Stillen bei Fieber?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mirow.hh 26.12.09 - 19:54 Uhr

mir geht es den ganzen tag schon so scheiß und eben hab ich mal fieber gemessen und was sehe ich, hab 38,5 kein wunder das es mir sooo scheiße geht.

so nun meine frage darf ich dann überhaupt weiter stillen, oder soll ich es lieber lassen?

lg anke

Beitrag von muddi08 26.12.09 - 19:57 Uhr

Ja, darfst du.

Gute Besserung!

Beitrag von tragemama 26.12.09 - 20:00 Uhr

-es spricht nix dagegen.

Beitrag von mrs.bird 26.12.09 - 20:01 Uhr

Hallo,

die beste Möglichkeit, damit sich dein kleines nicht ansteckt, ist wirklich weiterstillen.

Ich hatte eine riesen Erkältung und hab weitergestillt und meine Maus hat nicht mal einen Schnupfen bekommen.

Gute Besserung.

Michaela

Beitrag von mirow.hh 26.12.09 - 20:04 Uhr

danke für eure antworten, dann werde ich jetzt halt das stillen ins bett verlegen:-p

schön abend euch noch