Hi ihr lieben...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von unserwunschkind 26.12.09 - 20:01 Uhr

ich habe seid einpaar Tagen immer wieder einen harten Bauch, und ein stechen im Unterleib, doch noch nicht so schlimm wie damals bei den vorzeitigen Wehen meiner Tochter! Kann es sein dass es Übungswehen sind, oder doch eher Senkwehen?
Hoffe eine von euch kann mir da vielleicht etwas weiter helfen?!



Lg

Beitrag von fittine 26.12.09 - 20:19 Uhr

Hallo,

normalerweise übt die Gebärmutter, wenn der Bauch fest wird. Sollte in Deinem Stadium aber nicht all zu oft am Tag sein.
Ich hatte das auch so ab der 28. Woche.
Mittlerweile hab ich es 10-15 mal am Tag und das ist ok.
Wenn Du nicht sicher bist, ruf doch in der Klinik an und frag. Vielleicht sagen die Dir auch, dass Du kommen sollst. Oder ruf Deinen Gyn oder Hebi an.
Mein Gyn hat im Mutterpass seine Handynummer reingeschrieben, für Notfälle.

Liebe Grüße und alles Gute

Beitrag von baby.2010 26.12.09 - 20:20 Uhr

hi,du:-D
also,für senkwehen sind wir noch etwas früh,aber mir gehts auch so.ich hatte in 5 SSen nie spürbare wehen (ausser bei geburt#augen;-)) und diesmal endlich..dachte ich so.aber : schlecht,weil sie sich auf den MM und GMH auswirken#klatschnun hab ich von hebi sofaruhe verordnet bekommen#hicksund GV-verbot erstmal bis 5.1.,dann ist der nächste FA-termin#gruebelich aaaaaaarme#schmoll;-);-)

dafür gibts gleich ne pizza margherita mit doppelt käse:-p:-p:-p:-p:-p

Beitrag von unserwunschkind 26.12.09 - 20:39 Uhr

Danke für eure Antworten!;-)