Puckdecke oder Pucksack

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lapislazulli 26.12.09 - 22:12 Uhr

Hi ihr lieben,
eine freundin von mir hat ein baby bekommen und wünscht sich eine puckdecke.
was ist besser decke oder sack?
welche könnt ihr mir empfehlen?
wäre sehr dankbar für hilfe.
lg lapi

Beitrag von muddi08 26.12.09 - 22:16 Uhr

Wir hatten den swaddleme, ist sehr zu empfehlen.

Beitrag von lapislazulli 26.12.09 - 22:19 Uhr

hi, den hatte ich auch schon im auge. aber da irritiert mich neugeborenes und baby groß.
die kleine is 3 wochen alt.
wie lange passt denn neugeborenes? wäre ja blöd wenn sie gleich einen neuen brauchen.
lg lapi

Beitrag von muddi08 26.12.09 - 22:28 Uhr

Neugeborenes passt bis ca. 8 Wochen rein, zumindest war es bei uns so. Kauf doch beide, oder sprengt das dein Budget?

Beitrag von lapislazulli 26.12.09 - 22:33 Uhr

naja das sind gleich 50 eus. find ich ordentlich.
am ende kommt sie nich klar damit.

Beitrag von muddi08 26.12.09 - 22:38 Uhr

Hmm...schwierig.
Kommt auch immer drauf an, wie dick/dünn das Baby ist.
Lässt sich denn das Baby überhaupt pucken? Ich mein, hat sie es schon mal provisorisch mit einer Babydecke oder Handtuch gepuckt?

Beitrag von mavios 27.12.09 - 08:57 Uhr

wir sind auch mit dem swaddleme gut klargekommen. anfangs habe ich mit tüchern gepuckt, aber die befestigung fand ich immer zu schwierig und die kleine war ratzfatz herausgestrampelt