Lenny (Auch wenn er "nur" ein Hund war )

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von nina040581 26.12.09 - 22:54 Uhr

Heute Abend habe ich von meiner Mama den anruf bekommen das Lenny #hundwegen akutem Leber und Nierenversagen eingeschläfert werden mußte

.Er ist 8 1 /2 Jahre alt geworden .

Machs gut kleiner Kerl

Die Kerze ist für dich #kerze

Traurige grüße nina040581 und Mark 7.11.08

Beitrag von twins-08 26.12.09 - 23:13 Uhr

#kerze#hund

Beitrag von prinzessjuly 27.12.09 - 01:16 Uhr

#liebdrueck
nich "nur" ein hund ... hunde sind die treusten u liebsten lebewesen meiner meinung ....
das kann einen treffen als wenn ein menschlicher freund von einen geht...
das tut mir sehr sehr leid für dich u dein kleiner wauwau kriegt ne extra hunde-#kerze ...

begrabt ihr ihn auch richtig ??

lg july

Beitrag von engel23184 27.12.09 - 10:32 Uhr

Immerwieder schön...
Wir mußten am 7.10 dieses Jahr auch unseren gelibent Familienhund einschläfern lassen...Hab das hier von einer lieben Person bekommen...Immerwieder wenn ich lese kommen mir die Tränen...#schmoll

#hundDie Regenbogenbrücke#hund

Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde.
Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens.

Auf jener Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigen, grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort.
Dort gibt es immer was zu fressen und zu trinken,
und es ist warmes, schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen.

Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,
die sie auf Erden so geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,
bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.
Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller und schneller.

Es hat dich gesehen.

Und wenn du und dein spezieller Freund sich treffen,
nimmst du ihn in deine Arme und hälst ihn fest.
Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder,
und du schaust endlich glücklich in die Augen deines geliebten Tieres, das solange aus deinem Leben verschwunden war, aber nie aus deinem Herzen.

Dann überschreitet ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens, und ihr werdet nie wieder getrennt sein...#liebdrueck

Beitrag von stephi86 29.12.09 - 17:44 Uhr

Hy ich kann mich meiner vorrednerin nur anschliessen dein #hund war nicht nur ein #hund sondern dein geliebtes tier....

Ich habe vor 2 jahren und 8 monaten auch meinen #hund teddy gehen lassen müssen und heute noch denke ich viel an ihn so mal ich ja auch im tierheim gearbeitet habe und das leiden so mancher hunde gesehen habe...

hoffe dein Lenny spielt mit meinem teddy und die zwei werden von meiner oma und meinen #sternchen immer gefüttert und gepflegt glaube mir...

zwei #kerzen für unsere #hunde

Deine Stephie