Kein ES! Clomi? Was gibts noch???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von charmedfan 26.12.09 - 22:56 Uhr

Einen schönen guten Abend!

Langsam bin ich hier echt am verzweifeln!

Ich messe jetzt seid den 4. Zyklus Tempi und nehme auch Medis (steht in VK wofür die sind).

Und einen lächerlichen Zyklus hatte ich gerade mal einen ES! Weiß langsam wirklich nicht mehr weiter! Hatte ja auch schon ne Bauchspiegelung! Da war doch alles in Ordnung! Seid Monaten habe ich auch immer eine sehr schwache Mens! Da komme ich theoretisch gut mit 2 Binden pro Tag hin! Hab schon öfters gelesen das das für ne schlecht aufgebaute Schleimhaut spricht! Früher war das ganz anders! Da bin ich teilweise ausgeblutet!

Muss in Januar sowieso wieder zum FA! Und bin jetzt am überlegen was ich ihn sagen kann!
Also, was könnte er mir verschreiben?
Clomi? Gibt es sonst noch was?

Schaut euch mal meine ZB`s an!
Bei den letzten werden jetzt viele sagen das ES noch kommen kann aber ich denke, mittlerweile kenn ich meinen Körper so gut das ich sagen kann das definitiv nix mehr kommen wird!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=452632&user_id=880483

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=459478&user_id=880483

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=465386&user_id=880483

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=471627&user_id=880483

Wäre super Dankbar wenn ihr mir helfen könntet!

LG

Beitrag von prinzessjuly 26.12.09 - 23:32 Uhr

hast schonmal himbitee probiert?

der soll in der 1. ZH für den ES gut sein ...

wär ja erstma besser als gleich medis ...

Beitrag von charmedfan 26.12.09 - 23:38 Uhr

Diese Tee`s hab ich noch nicht probiert!
Ja, und woher weiß ich dann wie lang ich den Tee trinken muss wenn ich ihn nur in der 1. Zyklushälfte nehmen soll und doch kein ES habe?

Wo krieg ich den?
Apotheke?

Ja, so langsam verliert man einfach die Geduld!!!

LG

Beitrag von prinzessjuly 26.12.09 - 23:44 Uhr

hab die tees selber noch nich probiert aber will montag in der apo danach fragen ... soweit ich weiß trinkt man ab anfang erster ZH ca. 3 tassen himbitee pro tag u dann ab 2. ZH frauenmanteltee ...
wegen dem ES falls der ausfällt das is so ne sache ja ...
kann ja immer mal sein das der ausfällt, da würd ich in der apo mal nach fragen das weiß ich leider nich, kann aber nich versprechen das die das auch wissen denn der soll auch gegen durchfall helfen u ein allgemeiner ss-tee sein, also viele wirkungen...:-(

Beitrag von charmedfan 26.12.09 - 23:50 Uhr

Hmmm, alles schwierig!
Am besten ich werd mein FA auch gleich mal wegen diesen Tee`s befragen! Hab hier in laufe der Zeit schon von soooo vielen verschiedenen Tee`s gelesen!

Ohje, dann wirds beim FA Fragen über Fragen geben!

LG