Babyphone, ich brauche eure Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ninideluxe86 26.12.09 - 23:07 Uhr

Hallo zusammen,

vor ca. 3 oder 4 Monaten habe ich mir ein Babyphone gekauft. Das "Reer Rigi". Am Anfang war eigentlich ganz okay. Naja und jetzt verfluche ich dieses sch*** Dingen.

Ich bekomme jedesmal einen halben Herzinfakt, wenn das Teil wieder irgendwelches lautes Rauschen von sich gibt.

Wollte mir jetzt ein anderes holen, ein viel besseres. Es soll ja schließlich noch ein paar Jahre halten.

Momentan schläft meine Maus noch bei uns im Schlafzimmer. Aber Ich muss die Tür immer geschlossen halten, da sonst unser Stubentiger auch rein möchte. Wenn ich dann in der Küche bin, höre ich meine Maus nicht. Und irgendwann wird unsere Maus dann auch in ihrem Zimmer schlafen. Und da hätte ich dann auch gerne ein Babyphone über Nacht angeschlossen, weil das Kinderzimmer echt weiter weg von unserem Schlafzimmer oder auch Wohnzimmer ist.

Naja und dieses abscheuliche Summen muss ich nicht die ganze Nacht haben, zumal ich dann auch gar nicht schlafen könnte, bei den ganzen Herzinfakten:-p;-)

Ich habe das hier (http://www.urbia.de/shop/shop?id=16&deep=http://babybutt-de.erwinmueller.com/shop/artikelextern-DE-de-BB/03916/%3Fwmn%3D4182) gesehen, und muss sagen, dass ich das gerne hätte. Es muss ja auch ein bisschen halten.

Was haltet ihr von diesem Babyphone?
Und wenn ihr nichts von haltet. Welches könntet ihr mir empfehlen?


GLG und eine ruhige Nacht

ninideluxe86 mit Jana Beate (22 Wochen)

Beitrag von ninideluxe86 26.12.09 - 23:11 Uhr

Achso, was ich noch vergessen habe. Mir wäre es echt wichtig, dass es mehr als 2 Kanäle hat, da ich auf dem Rigi immer noch ein anderes Baby höre und meine Nachbarin erwartet auch bald ein Kind. Sodass es dann 3 Babys wären, die ich dann hören würde

Beitrag von fibo 26.12.09 - 23:14 Uhr

Wir haben das Babyphone ist echt super, wir haben links und recht jeweils in den anderen Häusern ein Babyphone und hören nur unser Kind.

Kann es echt nur empfehlen

LG

Fibo

Beitrag von ninideluxe86 26.12.09 - 23:15 Uhr

Das hört sich ja super an. Dankeschön

Beitrag von engel7.3 27.12.09 - 11:41 Uhr

Hallo,

also wir haben das Angel Care AC401 mit Bewegungsmelder.
Das ist spitze und gibt auch keine Fehlalarme.
Kostet allerdings 169,- Euro, aber das Geld lohnt sich.

Lg

Beitrag von nichtsfunktioniert 26.12.09 - 23:15 Uhr

Guten Abend,

ach das kenne ich nur zu gut :-) Rauschen, piepen andere Babys empfangen etc ...

Ich habe mir nach langem lesen, das Audioline Babycare 2 geholt.
Dieses hier.
http://cgi.ebay.de/AUDIOLINE-BABY-CARE-2-BABYCARE-BABYPHONE-ANGEBOT_W0QQitemZ130354627975QQcmdZViewItemQQptZDE_Baby_Kind_Babyphones?hash=item1e59bdc587

das neue babycare 5 rauscht auch andauernd aber dieses ist einfach nur empfehlenswert. Du hast eine Temperaturüberwachung deren °C du selbst einstellen kannst, einen Gegensprechanlage, 5 Schlaflieder, Nachtlicht etc... kannst ja selbst nachlesen. Ich kann dies einfach nur empfehlen. Man kann einstellen ob man jeden kleinen Mucks hören möchte, oder erst das laute brüllen, das kannste in 5 Stufen einstellen. Die werden bei Ebay als gebraucht verkauft, obwohl sie neu sind, weil sie deshalb nicht 2 Jahre Garantie geben müssen, sondern nur 1 Jahr. Meines war allerdings Nagelneu.

Lg Sandra

Ich hoffe ich konnte dir einwenig weiterhelfen

Beitrag von sale1978 27.12.09 - 14:43 Uhr

Das Babyphon von Phillips Avent 520 ist super...hab es auch seit ca. 3 Wochen...
es läuft mit dect - technologie und damit keine Störungen und andere Baby-Geräusche...(die meisten Babyphone laufen nämlich über Funk (weiß nicht wie das heißt) und da gibts ja mehrere Frequenzen und dann hört man halt andere Babys oder auch mal nen Trucker oder so...)

Aber das Phillips ist echt empfehlenswert...

Gruß
Sandra

Beitrag von funny 27.12.09 - 16:57 Uhr

hallo!

wir haben dieses hier: http://www.reer.de/product_info.php/info/p463_Digitales-Video-Babyphone--Nexus-.html

es muss nicht dauernd laufen, da es eine funktion hat, dass es sich bei geräuschen einschaltet. sind super zufrieden und du siehst dein Kleines eben auch noch, wenn du zwischendurch einfach mal die Lage "checken" willst, ohne ins Zimmer zu gehen....

Die Investition finde ich hat sich echt gelohnt.

Liebe Grüße

Funny

Beitrag von pferdchen86 28.12.09 - 14:34 Uhr

Hi,
ich hab seit ein paar Tagen das Avent SCD 481/00 und bin zufrieden.

Die Babyeinheit hat 3 Empfindlichkeitsstufen (auf hoch habe ich die Spieluhr gehört, die ca. 2 Meter entfernt und der MC dazwischen war)

Die Elterneinheit hat noch leuchten, welche aufblinken, wenn das Baby weint und man das Babyfon auf gaaanz leise hat und es nicht hört. Zusätzlich noch Kontrolllichter für Akku und Empfang.

Das Babyfon erwacht erst zum leben, wenn es etwas zu übertragen gibt. Ansonsten ist es mucksmäuschenstill.

Ich bin zufrieden.... mir war wichtig, dass es eine gute Reichweite hat, da wir auf nem Hof wohnen und ich dann auch mal schnell die Pferde füttern kann wenn die lütte schläft.
LG
pferdchen + Marleen (4,5 monate)